ESPORTNEWS

25.11.2021, 12:10
sechs Missionen

CoD Warzone & Vanguard: Alle Infos zu Secrets of the Pacific

von Alexander Maier
Foto: Raven Software

Das Live-Event „Geheimnisse des Pazifik“ liefert einen Blueprint für die STG 44 in Call of Duty: Vanguard und Warzone – so werden die Missionen abgeschlossen.

Der Start der ersten Season von Call of Duty: Vanguard und Warzone wurde auf den 9. Dezember verschoben, damit erscheint auch die neue Warzone Pacific-Map „Caldera“ erst zu diesem Zeitpunkt. Das Event „Secrets of the Pacific", das das Ende von Verdansk einläutet, hat dennoch pünktlich am Donnerstag (24.11.) begonnen. Es beinhaltet jeweils sechs Missionen für Warzone und Vanguard, die einzelne Rewards wie Visitenkarten und Waffenanhänger liefern. Wer die Aufgabenreihe in einem der beiden CoD-Ableger abschließt, erhält einen Skin für das Sturmgewehr STG 44 – allerdings erst zum Release von Season One.

Vanguard-Missionen sind überschaubar

Die Aufgaben in Vanguard sind schnell abgeschlossen, es müssen unter anderem drei Siege eingefahren, 25 Feinde eliminiert und fünf Mehrfachabschüsse erzielt werden. Für die Mission „Spielen Sie 5 Partien mit einem anderen Mitglied Ihres Clans“ muss zusammen mit einem Freund gespielt werden, der denselben Clan verwendet. Die Clans haben zum Release von Vanguard die altbekannten Regimente ersetzt und sind im Social-Bereich des Hauptmenüs zu finden.

Geheimdaten sammeln & Runden überleben in Warzone

Für die Warzone-Rewards muss mit sechs Gegenständen in gewöhnlichen Battle Royale-Partien interagiert werden. Die Squad-Größe ist dabei irrelevant, mit mehreren Mates gelingt der Abschluss jedoch deutlich leichter. Nach der Aktivierung jeder Mission im Spiel wartet eine Aufgabe, die besagt, dass der Spieler ein bis vier Kreise überleben oder die Partie gewinnen muss. Anschließend erscheint eine Meldung über den Erhalt der Rewards. Es genügt, wenn ein Teammate die geforderte Zeit übersteht. Wir haben eine kurze Beschreibung zusammengefasst, wo die Caldera-Gegenstände in Verdansk zu finden sind.

Fundorte der Warzone-Missionen

  • Ausbruch: Ein Tischtennisschläger im Gulak unterhalb von Prison auf einer Bank nahe dem großen Fenster im Duschbereich.
  • Live: Ein Standmikrofon in einem Regal im großen Elektroladen (ähnelt den Autohäusern) bei Promenade West.
  • Fast Food: Der gesuchte Burgerladen befindet sich im oberen Stockwerk des Airports, auf das der Operator vom Dach aus springen oder über Hindernisse klettern kann. Auf dem Tresen steht eine schwarze Kasse.
  • Auf die Beine: Hier wird ein blauer Verbandskasten im Hospital gesucht, der im Erdgeschoss auf einer Liege quasi genau unter dem Landeplatz für Helikopter liegt. Der Verbandskasten könnte an verschiedenen Spots im Krankenhaus erscheinen.
  • Geheimnisse: Hier sind die drei „neuen“ Bunker das Ziel, die wir hier genauer beschrieben haben. Gesucht sind kleine Kriegsschiffe, die auf einem Regal oder Tisch liegen – jede Runde sind die Geheimdaten nur in einem Bunker zu finden.
  • Verlassen: Auf einer Lore im Tunnelsystem unterhalb von Old Mine im Osten von Verdansk liegen die gesuchten Daten.

Du willst die Theorie in die Praxis umsetzen und attraktives Preisgeld absahnen? Registriere dich jetzt für eines unserer nächsten kostenlosen Online-Turniere und lass die Konkurrenz hinter dir!

Weitere News