Virtueller HSV Indoor-Cup 2021

Besondere Zeiten erfordern besondere Ideen: Da die Westkurvenmeisterschaft und der HSV Indoor-Cup derzeit nicht wie gewohnt stattfinden können, veranstaltet das HSV-Fanprojekt in diesem Jahr gemeinsam mit dem Bereich HSV-Fankultur, HSV eSports und dem HSV Supporters Club ein virtuelles Turnier, bei dem ihr eure Fähigkeiten an der Konsole unter Beweis stellen könnt! Am 23. und 24. Januar findet der erste virtuelle HSV Indoor-Cup statt, bei dem ihr für euren Fanclub bzw. euer Team an den Start gehen könnt.

Wer kann dabei sein? Anmelden können sich Vertreter aller offiziellen HSV-Fanclubs und Rothosen-Fans, die ein Team repräsentieren, das bereits in den vergangenen Jahren bei der Westkurvenmeisterschaft oder dem HSV Indoor-Cup teilgenommen hat. Gespielt wird die FIFA21-Version für die PlayStation4, die sowohl von PS4- als auch von PS5-Besitzern gespielt werden kann.

Das Startgeld beträgt pro Spieler 5 Euro. Das komplette Startgeld soll der Krankenstube für obdachlose Menschen  zugutekommen. Diese befindet sich im ehemaligen Hafenkrankenhaus und kann in den aktuell schwierigen Zeiten jeden Euro noch mehr als zuvor schon gebrauchen. Wenn ihr die Krankenstube für obdachlose Menschen in einem noch höheren Maße unterstützen möchtet, könnt ihr gern auch mehr als 5 Euro spenden.

Bitte überweist das Startgeld gleich nach der Anmeldung mit dem Verwendungszweck „IC21“ und der Angabe eures Namens auf dieses Konto:

HSV-Fanprojekt
IBAN: DE50200505501045210992
BIC: HASPDEHHXXX

Wer beim Turnier einen der ersten vier Plätze belegt, kann sich auf tolle Preise für seinen Fanclub bzw. sein Team freuen. Zusätzlich wartet auf den Gewinner ein Pokal und der Titel des virtuellen HSV Indoor-Cup-Siegers 2021!