02.06.2020 16:30 Uhr
Der achte Spieltag

Steinfurt II zieht an die Spitze – zumindest vorerst

von Patrick Wichmann

Spielbericht 8. Spieltag FIFA 20
Foto: NGL
Die NGL Pro Club Premiership Two ist mit dem achten Spieltag fortgesetzt worden, wir verschaffen euch einen Überblick über die Ergebnisse.

Der achte Spieltag der NGL Pro Club Premiership Two hat einen erneuten Führungswechsel gebracht, dieser allerdings ist erst einmal nur vorläufig­: Die Partie des FC Carl Zeiss Jena gegen den FC St. Pauli II nämlich wurde auf den kommenden Sonntag verlegt, mit einem Sieg würden die Thüringer an die Spitze zurückkehren. Dort steht derzeit der FC Galaxy Steinfurt II, der am Montag einige Mühe mit dem Schlusslicht hatte, sich am Ende aber mit 1:0 (0:0) gegen die Spvgg Stuttgart-Ost durchsetzte. Mit 17 Punkten thront Steinfurt II ganz oben, es folgen Jena und der Greifswalder FC mit jeweils 16 Zählern.

Greifswald hatte eigentlich die Pole-Position innegehabt, um an Jena vorbeizuziehen, vergab am Montag allerdings die Chance dazu und musste Steinfurt II den Vortritt lassen. Erstmals seit dem dritten Spieltag gab es nämlich einen Punktverlust für das Team aus der Hansestadt. Dabei darf das Unentschieden beim 2:2 (0:2) gegen die SG Boelerheide aber durchaus als Erfolg verbucht werden: Nach einer frühen Roten Karte gegen 'El_Zlatan' (16.) und dem 0:2-Pausenrückstand kämpfte sich Greifswald noch einmal zurück und verhinderte die Niederlage. Im Kellerduell hat sich unterdessen der SC Wacker Wien mit 1:0 (0:0) gegen den KSV Hessen Kassel II durchgesetzt und somit zum Konkurrenten aufgeschlossen. Beide Teams haben sieben Punkte auf dem Konto, dahinter folgt Stuttgart-Ost mit erst einem Zähler auf dem letzten Rang.