ESPORTNEWS

05.08.2021, 11:19
Give Back Bundle

Valorant: Skins bringen 5,5 Millionen US-Dollar für guten Zweck

von Marco Wutz
Foto: Riot Games

Entwickler Riot Games hat über das Give Back Bundle in Valorant rund 5,5 Millionen US-Dollar für den Riot Social Impact Fun aufgebracht.

Die Mitarbeiter von Riot Games gönnen sich in der laufenden Woche eine Sommerpause und haben daher die Arbeit an ihren Titeln kurzzeitig auf Eis gelegt, für eine kurze Meldung hatte der Entwickler allerdings doch Zeit: Dank des Give Back Bundles im Taktik-Shooter Valorant wurden 5,5 Millionen US-Dollar für den guten Zweck aufgebracht. Riot hatte die Spieler des Titels per Abstimmung die Inhalte dieses kosmetischen Pakets aus zuvor veröffentlichten Skins zusammenstellen lassen.

Nach der Wahl im Juni erschien das Give Back Bundle zum Start der dritten Episode des Spiels für einen begrenzten Zeitraum im Shop, ein Teil der Einnahmen wurde dabei für wohltätige Zwecke vorgesehen. Dieser Anteil wird an den Riot Games Social Impact Fund gespendet, einer ursprünglich vom Entwickler ins Leben gerufenen, jedoch unabhängig geleiteten Stiftung. Diese setzt sich vor allem für die Förderung der Bildungs- und Chancengleichheit ein.

Weitere News