15.04.2021, 10:28
Promo zum Release

Pokémon GO: New Pokémon Snap-Event mit Shiny-Farbeagle

von Marco Wutz
Foto: Niantic
Foto: Niantic

Pokémon GO feiert den Release von New Pokémon Snap mit dem Debüt von Shiny-Farbeagle am 29. April, zudem gibt es eine befristete Forschung.

Taschenmonster-Fans erwarten bereits sehnsüchtig die Veröffentlichung von New Pokémon Snap am 30. April, Pokémon GO-Spieler profitieren ebenfalls vom Release des Ablegers. Bereits am 29. April um 10 Uhr startet ein bis zum 2. Mai um 20 Uhr andauerndes Promo-Event zum Fotografie-Spiel. Niantic geizt in der offiziellen Ankündigung noch mit Details, fest steht aber immerhin, dass das Ereignis zum Nintendo Switch-Titel die Shiny-Version von Farbeagle erstmals verfügbar macht.

Farbeagle und seine Shiny-Variante werden während des Events häufiger über Fotobomben in Schnappschüssen auffindbar sein. Shiny-Farbeagle wird nach dem Ende des Ereignisses aus der freien Wildbahn verschwinden und erst wieder in künftigen Foto-Events zu fangen sein. Als kostenlose Goodies können die Spieler zu diesem Anlass eine Kamera sowie Kamera-Sticker im Shop erhalten, zudem bringt das Event eine neue Feldforschung sowie eine befristete Forschung mit sich.

Überraschungen zum Event möglich

Über die erhöhten Spawns in der Wildnis sowie die Raid-Bosse zum New Pokémon Snap-Event hinaus hat der Entwickler sich noch nicht viel entlocken lassen. So sind die Inhalte der Kollaboration wenig überraschend von den vielseitigen Bewohnern der Lentil-Region inspiriert, in der New Snap sich abspielt. Loturzel, Tuska und Piccolente sind als Spawns in der Wildnis bestätigt, Aquana, Meganie und Knacklion kommen hingegen in den Raids vor – gefüllt sind die Raids damit jedoch noch nicht, es könnten folglich noch Überraschungen auf die Spieler warten. Ebenso wenig hat Niantic bisher das von Dataminern entdeckte Feature erwähnt, Schnappschüsse von wilden Pokémon zum Snap-Event machen zu können. Diese Funktion könnte an die befristete Forschung geknüpft sein.

Weitere News