07.06.2021, 12:33
Fazit zum Event

Pokémon GO: Knakracks beste Attacken nach dem Community Day

von Marco Wutz
Foto: Niantic

Der Pokémon GO Community Day im Juni 2021 mit Kaumalat ist vorüber, wir ziehen ein Fazit zum gelungenen Event und zeigen die besten Attacken für Knakrack.

Die Smartphones in aller Welt liefen am vergangenen Sonntag (06.06.) heiß, die Pokémon GO-Fans rückten in Scharen aus, um den mit großer Vorfreude erwarteten Community Day mit Kaumalat zu nutzen – Niantic fachte den Hype zuletzt mit einigen Last-Minute-Ankündigungen an, nämlich der Verdreifachung der Laufzeit von Lockmodulen zum Event sowie einer überraschenden Erhöhung der maximalen Lagerkapazität für Pokémon, die für 200 Münzen im Shop zu erhalten war.

Die Anziehungskraft des raren, pseudo-legendären Taschenmonsters der Typen Boden und Drache tat sein Übriges zur Motivation der Trainer: Zahlreiche Stimmen aus der Community meldeten sich zu Wort und berichteten, sie hätten seit langer Zeit nicht mehr so intensiv an einem Event teilgenommen und dabei so viel Spielspaß gehabt. Niantic hat ein schmackhaftes Rezept entdeckt, damit jedoch die Latte für künftige Community Days ein ganzes Stück höher gelegt. Ein Menü aus einem beliebten wie nützlichen Pokémon sowie soliden Boni sollten die Entwickler eigentlich einmal pro Monat auftischen können, auch wenn es natürlich fraglich ist, ob ein ähnlicher Hype wie für Kaumalat, dessen Entwicklungsfamilie zu den populärsten der gesamten Marke gehört, auf regelmäßiger Basis erschaffen werden kann.

Beste Attacken für Knakrack

Dank des populären Events dürften nun zahlreiche Spieler stolze Besitzer mindestens eines starken Exemplars von Knakrack sein, das über die exklusive Lade-Attacke Erdkräfte verfügt. Der Angriff stellt für eifrige Raid-Kämpfer eine willkommene Verstärkung dar und profitiert darüber hinaus auch im PvP von der neuen Option. Zusammen mit dem jüngst erfolgten Buff für Drachenrute ergeben sich damit für den Bodendrachen vielfältige Konfigurationen, mit denen er brillieren kann.

Unsere Empfehlungen für Knakrack im PvE

  1. Lehmschuss (Boden) und Erdkräfte (Boden) (Höchster Boden-Schaden)
  2. Drachenrute (Drache) und Wutanfall (Drache) (Höchster neutraler Schaden)

Unsere Empfehlungen für Knakrack im PvP

  1. Lehmschuss (Boden), Wutanfall (Drache) und Erdkräfte (Boden)
  2. Drachenrute (Drache), Wutanfall (Drache) ODER Erdkräfte (Boden) und Sandgrab (Boden) (Die Stärke beider Kombinationen ist sich so ähnlich, dass vor allem der bevorzugte Spielstil des Trainers hierbei den kritischen Unterschied macht.)
  3. Lehmschuss (Boden), Wutanfall (Drache) und Sandgrab (Boden)

Weitere News