07.04.2021, 15:11
Mega-Rayquaza & Co.

Pokémon GO: Update mit beinahe allen Mega-Entwicklungen

von Marco Wutz
Foto: Niantic / The Pokémon Company
Foto: Niantic / The Pokémon Company

Pokémon GO ist im jüngsten APK-Update mit Assets für beinahe alle existierenden Mega-Entwicklungen versorgt worden – darunter sind diverse Fanlieblinge.

Die Version 0.205.0 der Pokémon GO-APK ist eine Goldgrube für die Dataminer-Gruppe Pokeminers sowie für die Fans des Smartphone-Spiels: Zahlreiche Modelle und Sprites für brandneue Taschenmonster der sechsten und siebten Generation wurden in dem Update ebenso entdeckt wie technische Fundamente für frische Features. Tiefergehende Auswertungen der Datenschürfer haben zusätzliche Inhalte des Updates offengelegt, die Futter für viel Spekulation liefern dürften.

Modelle für Mega-Entwicklungen

Beinahe alle in der Pokémon-Reihe existierenden Mega-Entwicklungen wurden in der APK 0.205.0 mit Modellen für ihre Darstellung in Pokémon GO ausgestattet. Eine Übersicht zu den neu von den Pokeminers entdeckten Assets ist hier und hier zu finden. Kombiniert mit Grafiken aus vorausgegangenen Updates hat der Entwickler somit einen großen Vorrat an Inhalten in der Hinterhand, aus denen sich zukünftige Events zusammensetzen könnten. Mit Fanlieblingen wie Mega-Mewtu X sowie Y, Mega-Rayquaza und Mega-Aerodactyl dürfte Niantic jedenfalls Anklang bei der Community finden. Mit einem baldigen Release ist dennoch nicht unbedingt zu rechnen: Die Veröffentlichung der neuen Mega-Entwicklungen dürfte wie bisher häppchenweise vonstattengehen.

  • Neu entdeckte Modelle:
    • Mega-Kangama
    • Mega-Pinsir
    • Mega-Aerodactyl
    • Mega-Mewtu X
    • Mega-Mewtu Y
    • Mega-Zobiris
    • Mega-Flunkifer
    • Mega-Tohaido
    • Mega-Banette
    • Mega-Rayquaza
    • Mega-Simsala
    • Mega-Scherox
    • Mega-Skaraborn
    • Mega-Despotar
    • Mega-Gewaldro
    • Mega-Sumpex
    • Mega-Guardevoir
    • Mega-Meditalis
    • Mega-Altaria
    • Mega-Absol
    • Mega-Latias
    • Mega-Latios
    • Mega-Knakrack
    • Mega-Lucario
    • Mega-Ohrdoch
  • Fehlende Modelle:
    • Mega-Lohgock
    • Mega-Camerupt
    • Mega-Firnontor
    • Mega-Brutalanda
    • Mega-Metagross
    • Mega-Diancie

Weitere News