ESPORTNEWS

19.11.2021, 12:30
18. und 19. Dezember

Pokémon GO: Community Day im Dezember als zweitägiges Event

von Alexander Maier
Foto: Niantic

Der nächste Community Day in Pokémon findet am 18. sowie 19. Dezember statt und dient als Rückblick auf die Events der vergangenen zwei Jahre.

Niantic verabschiedet das allmählich auslaufende Jahr mit einem großen Flashback-Event zum Community Day. Die Pokémon, die 2021 an den Events beteiligt waren, sind am 18. und 19. Dezember allesamt häufiger in der Wildnis anzutreffen. An beiden Tagen dauert das Event jeweils von 11 bis 17 Uhr an. Sogar die Taschenmonster aus 2020 finden einen Platz: Sie können aus Eiern schlüpfen und treten in Raid-Kämpfen auf. Um den letzten Community Day 2021 gebührend feiern zu können, werden die Plätze im Item-Beutel und in der Pokémon-Box jeweils um 500 Einheiten erhöht. Wir haben alle Highlights des kommenden Events in einer Liste zusammengeführt.

Community Day für Dezember 2021 im Event-Überblick

Boni

  • Rauch hält während des Events drei Stunden lang an
  • Lockmodule halten während des Events drei Stunden lang an
  • Halbierte Schlüpf-Distanz, wenn Eier während dieses Zeitraums in Ei-Brutmaschinen gelegt werden
  • Doppel-Fang-XP
  • Doppelter Fang-Sternenstaub
  • 25 Prozent weniger Sternstaub fürs Tauschen
  • Ein zusätzlicher Spezialtausch pro Tag

Wilde Pokémon

  • Samstag (18.11.): Machollo, Roselia, Wablu, Kaumalat, Serpifeu, Dartiri
  • Sonntag (19.11.): Evoli, Zwirrlicht, Sheinux, Floink, Ottaro
  • Shiny-Versionen aller Pokémon anzutreffen

Eier

  • 2-km-Eier: Glumanda, Hornliu, Abra, Nebulak, Rihorn, Karpador, Porygon, Elekid, Magby, Samurzel, Plinfa, Knospi
  • Shiny-Versionen aller Pokémon anzutreffen

Raid-Kämpfe

  • Glumanda, Hornliu, Abra, Nebulak, Rihorn, Elektek, Magmar, Karpador, Porygon, Samurzel, Plinfa
  • Shiny-Versionen aller Pokémon anzutreffen

Weitere News