12.08.2020, 18:26
"Ruf des Berges"

Legends of Runeterra: Taric als neuer Champion

von Niklas Aßfalg
Foto: Riot Games
Foto: Riot Games

Riot Games hat die ersten Inhalte des kommenden Sets "Ruf des Berges" für das Online-Sammelkartenspiel Legends of Runeterra (LoR) vorgestellt.

Keine 24 Stunden nach der Enthüllung der nächsten Erweiterung präsentierte der Entwickler bereits vier neue Karten – und ein Schlüsselwort: "Zauberschild" annulliert den nächsten gegnerischen Zauberspruch oder die nächste Fertigkeit gegen eine Einheit. Darüber hinaus wurden "Tyari der Reisende", "Besucher des Berges", "Beurteiler des Gipfels" und "Bastion" enthüllt. Noch etwas spannender wurde es am Mittwoch (12.08.), als Riot Games den neuen Champion Taric vorstellte.

Der aus League of Legends (LoL) bekannte Charakter ist der Avatar von Runeterras Gott des Lebens, der Liebe und der Schönheit. Einst bestieg Taric den Berg Targon, der als Location für die Expansion dient, um Buße zu tun – dabei fand er eine völlig neue Bestimmung. Neben ihm wurden weitere Karten gezeigt, darunter befinden sich "Segenspenderin", "Mentor der Steine" und "Splitter des Berges". Das neue Set soll noch im August erscheinen und ein halbes Jahr lang spielbar sein.