ESPORTNEWS

31.08.2021, 14:01
Mutterschiff zieht weiter

Fortnite: Patch 17.50 strukturiert das Spielmodus-Menü neu

von Marco Wutz
Foto: Epic Games

In Fortnite hat Patch 17.50 am Dienstag (31.08.) das Spielmodus-Menü umgekrempelt, bessere Filter sollen die Entdeckung neuer Inhalte leichter machen.

Spieler dürften beim ersten Login in die Version 17.50 von Fortnite zweimal hinschauen müssen: Das Spielmodus-Menü wurde gehörig umgestaltet – optisch wie funktional. Die Battle Royale-Formate sowie Wettkämpfe können weiterhin schnell erreicht werden, ein überholtes Filtersystem basierend auf Tags und Kategorien soll die gezielte Suche sowie die Neuentdeckung von Spielmodi in Zukunft leichter gestalten. Zudem können Spieler ihre Favoriten zu ihrer Bibliothek hinzufügen.

Im Battle Royale selbst halten sich die Auswirkungen von Patch 17.50 vorerst in Grenzen: Die Aliens haben mit ihrem Mutterschiff die Regionen von Slurpy Swamp sowie Coral Castle entführt und machen sich zu ihrem nächsten Ziel auf. Die Wilden Wochen gehen am Donnerstag (02.09.) ab 16 Uhr mit dem Hightech-Halligalli weiter, in dessen Rahmen der Tech der Außerirdischen vermehrt zu finden sein wird. Wichtig für Superman-Fans, die seine Items freischalten möchten, ist ein Update zu den dafür benötigten Aufträgen: Statt 63, 68, 73, 78 und 84 Aufgaben für die Gegenstände absolvieren zu müssen, reichen nun zehn, 20, 30, 40 und 50 Missionen.

Weitere News