ESPORTNEWS

17.08.2021, 17:51
Among Us lässt grüßen

Fortnite: Patch 17.40 mit Hochstapler-Modus und Wilden Wochen

von Marco Wutz
Foto: Epic Games

Fortnite wurde am Dienstag (17.08.) mit Patch 17.40 versehen – dieser hat den Hochstapler-Modus im Gepäck und kündigt eine Reihe von Wilden Wochen an.

Bereits im Dezember 2020 hatte Fortnite-Entwickler Epic Games mit dem zeitbegrenzten Spielmodus "Verdeckte Ermittlung" Kapital aus dem Hype um Among Us schlagen wollen und das Spielkonzept des Überraschungshits vollständig übernommen. Mit "Hochstapler" zieht erneut ein unveränderter Ableger des Detektivspiels in den Battle Royale-Titel ein, diesmal mit Bezug zum Narrativ des Spiels: Wird dem Imaginierten Orden die Treue gehalten oder werden seine Bemühungen sabotiert?

Mechanisch funktioniert "Hochstapler" ebenso wie "Verdeckte Ermittlung" und kann in gewissem Sinne als Update für diesen Erstversuch gesehen werden – die Einbettung in die Fortnite-Narrative sowie die neue Spielumgebung stellen die beiden großen Neuerungen dar, ansonsten müssen die Spieler wie gehabt ihre Aufgaben erledigen und die beiden Saboteure ausfindig machen, deren Ziel wiederum in der Eliminierung der Getreuen oder in der Sabotage des IO besteht.

Wilde Wochen bis zum Klimax der Invasion

Langsam leitet Epic Games den Endspurt zum Höhepunkt der Alien-Invasion der siebten Season ein, die Wilden Wochen sollen diesen begleiten. Jeden Donnerstag, beginnend mit dem 19. August, beginnt in diesem Rahmen ein neues Event, das frische Gameplay-Änderungen bringt. Den Anfang macht die Tarnwoche: Alle epischen oder besseren Waffen werden mit Schalldämpfern ausgerüstet und mehr Objektwandler werden verfügbar sein – Hinterhalte sind somit vorprogrammiert.

In diesem Zuge wird eine Auftragsreihe zur Verfügung stehen, die zusätzliche Erfahrungspunkte für den Battle Pass bereithält. Zudem brachte Patch 17.40 das Salvenimpulsgewehr ins Spiel, das von Kymera erhalten werden kann. Die Waffe feuert nach dem Anvisieren zwei Salven ab und verfügt über größere Magazine. Der Insel geht es weiter munter an den Kragen: Die Aliens entführen nun Coral Castle, nachdem Slurpy Swamp bereits in einen Krater verwandelt wurde.

Weitere News