ESPORTNEWS

07.10.2021, 09:50
Long Range im Fokus

CoD Warzone Season Six: Waffen-Update mit C58-Nerf

von Alexander Maier
Foto: Activision

Nerfs für vier Long Range-Waffen könnten in Season Six von Call of Duty: Warzone einen Einfluss auf die Meta haben – der Balance-Patch im Überblick.

Mit dem Start einer neuen Warzone-Season gingen in der Vergangenheit häufig tiefgreifende Anpassungen der Waffen-Balance einher. Für Season Six, die am Donnerstag (07.10.) veröffentlicht wurde, sind die Updates zwar überschaubar, dennoch könnten sie die Meta bei Long Range-Waffen entscheidend beeinflussen. Im Fokus stehen C58, EM2, MG 82 sowie Stoner 63. Bei allen vier Modellen wurde der Recoil erhöht, genauere Angaben dazu macht Raven Software nicht. Entsprechend kann noch nicht final definiert werden, ob eine der Waffen durch den Nerf "unspielbar" wird. Das Ziel der Entwickler ist in den Patch Notes klar definiert. Obwohl Raven generell mit der Meta zufrieden sei, gäbe es einige Ausreißer, mit den Veränderungen soll "die Auswahl an Waffen noch weiter erhöht werden". Bei den beiden LMGs wurde zudem der "Gun Kick", also die Bewegung der Waffe während des Schießens erhöht, die MG 82 muss zusätzlich mit langsameren Nachladezeiten leben.

Der "Tigerteam-Scheinwerfer" ist ein absoluter Standard-Aufsatz für Maschinenpistolen, seine Movement-Boni wurden leicht reduziert, dennoch dürfte er weiterhin die erste Wahl bleiben. Die OTs 9 gehört zusammen mit der MAC-10 und der Bullfrog zu den drei beliebtesten MPs in Warzone, mit dem neuen Update hat Raven die beiden Magazine ""Speznas 40-Schuss" und "Schnelles VDV 30-Schuss-Magazin" etwas abgeschwächt. Einen kompletten Meta-Switch könnten wir zum Release von Vanguard und der neuen Battle Royale-Map "Pacific" erleben, wenn die neuen Waffen inklusive zehn Aufsätzen in Warzone spielbar sein werden. 

Warzone – Waffen-Update in Season Six

  • C58
    • Recoil erhöht
  • EM2
    • Recoil erhöht
  • MG 82
    • Gun Kick erhöht
    • Recoil erhöht
    • Unterbrechungszeit beim Wiederaufladen erhöht
    • Unterbrechungszeit beim Anvisieren erhöht

Aufsätze

  • Tigerteam-Scheinwerfer
    • Der Multiplikator für die Bewegungsgeschwindigkeit wurde von 3,2% auf 3% gesenkt.
    • Der Multiplikator für die ZV-Bewegungsgeschwindigkeit wurde von 3,2% auf 3% gesenkt.
  • Speznas 40-Schuss
    • Der Multiplikator für die ZV-Geschwindigkeit wurde von .85 zu .835 verringert.
    • Die Nachladezeit wurde von 2,6 auf 2,7 Sekunden erhöht.
    • Die Nachladezeit (leer) von 3 auf 3,1 Sekunden erhöht.
  • VDV 40 Rnd Fast Mag
    • Der Multiplikator für die ZV-Geschwindigkeit wurde von .8 zu .78 verringert.
    • Die Nachladezeit wurde von 1,93 auf 2,11 Sekunden erhöht.
    • Die Nachladezeit (leer) von 2,23 auf 2,32 Sekunden erhöht.

Du willst die Theorie in die Praxis umsetzen und attraktives Preisgeld absahnen? Registriere dich jetzt für eines unserer nächsten kostenlosen Online-Turniere und lass die Konkurrenz hinter dir!

Weitere News