ESPORTNEWS

09.09.2021, 11:44
Nerfs für Krig 6

CoD Warzone: Waffen-Änderungen in Season Five Reloaded

von Marco Wutz
Foto: Activision

Das Season Five Reloaded-Update für Call of Duty: Warzone hat die Krig 6 und weitere Waffen mit Balance-Anpassungen versehen, wir blicken auf Nerfs und Buffs.

Im Rahmen des Season Five Reloaded-Updates wurden Warzone und Black Ops Cold War mit neuen Inhalten sowie Balance-Anpassungen ausgestattet. Im Battle Royale lag der Fokus vor allem auf Sturmgewehren aus Cold War wie dem Krig 6 und dem C58, die bereits im Laufe der Season 5 im Visier von Raven Software gelandet waren. Das ausgegebene Ziel der Entwickler: Die Waffen sollen nicht mehr allzu einfach mit gewaltiger Effektivität eingesetzt werden, der Skill der Nutzer soll wieder etwas mehr den entscheidenden Unterschied ausmachen – weniger Einheitsbrei und mehr Diversität bei den Langstreckenwaffen soll hergestellt werden.

Warzone: Season Five Reloaded – Sturmgewehr-Updates

  • C58 (BOCW)
    • Rückstoß-Muster verändert
  • EM2 (BOCW)
    • Blickwinkel der Basisoptik zurückgezogen
  • Bravo (MW)
    • Multiplikator bei Oberkörpertreffern von 1.1 auf 1.0 reduziert
  • Groza (BOCW)
    • Geschwindigkeit beim Wechsel zum Feuern nach einem Sprint um 15 Prozent erhöht
  • Krig 6 (BOCW)
    • Maximaler Schaden von 30 auf 29 reduziert
    • Mittlerer Schaden auf 25 gesetzt
    • Minimaler Schaden von 25 auf 23 reduziert
    • Kick der Waffe reduziert

Warzone: Season Five Reloaded – LMG-Updates

  • Alpha (BOCW)
    • Rückstoß leicht erhöht

Warzone: Season Five Reloaded – Taktikgewehr-Updates

  • Charlie (BOCW)
    • Rückstoß verringert
  • DMR 14 (BOCW)
    • Rückstoß-Muster verändert
  • M16 (BOCW)
    • Kick der Waffe reduziert
  • Typ 63 (BOCW)
    • Multiplikator für Kopfschüsse von 2.1 auf 1.58 reduziert
    • Multiplikator für Nackenschüsse von 1.2 auf 1.58 erhöht
    • Multiplikator für Oberkörpertreffer von 1.2 auf 1 reduziert
    • Multiplikator für Unterkörpertreffer von 1.1 auf 1 reduziert
    • Kick der Waffe reduziert

Warzone: Season Five Reloaded – MP-Updates

  • Charlie (MW) mit 10mm Auto 30-Round Mag
    • Maximaler Schaden von 34 auf 31 reduziert
  • OTs 9 (BOCW)
    • Reichweite für maximalen Schaden um 6,2 Prozent reduziert
  • PPSh-41 (BOCW)
    • Kick der Waffe angepasst
    • Schwankung bei der Zielerfassung angepasst

Warzone: Season Five Reloaded – Sniper-Updates

  • Swiss K31 (BOCW)
    • Rückstoß angepasst
  • ZRG 20mm (BOCW)
    • Rückstoß angepasst

Warzone: Season Five Reloaded – Attachment-Updates

  • Läufe für Sturmgewehre
    • Ranger/Liberator/GRU Composite
      • Vertikale Rückstoßkontrolle von zehn auf acht Prozent reduziert
    • Reinforced Heavy/VDV Reinforced/Contour
      • Horizontale Rückstoßkontrolle von fünf auf vier Prozent reduziert
      • Vertikale Rückstoßkontrolle von fünf auf vier Prozent reduziert
    • Takedown/Contour M2
      • Horizontale Rückstoßkontrolle von zehn auf acht Prozent reduziert
    • Task Force/Spetsnaz/CMV Mil-Spec
      • Horizontale Rückstoßkontrolle von zehn auf acht Prozent reduziert
      • Vertikale Rückstoßkontrolle von zehn auf acht Prozent reduziert
  • Läufe für LMGs
    • Match Grade
      • Horizontale Rückstoßkontrolle von fünf auf vier Prozent reduziert
      • Vertikale Rückstoßkontrolle von fünf auf vier Prozent reduziert
    • Task Force
      • Horizontale Rückstoßkontrolle von zehn auf acht Prozent reduziert
      • Vertikale Rückstoßkontrolle von zehn auf acht Prozent reduziert
  • Läufe für Taktikgewehre
    • 16.3" Titanium
      • Schadensverringerung aufgrund der Reichweite von 25 auf 20 Prozent reduziert
      • Erhöhung der Feuerrate von 16,7 auf 15 Prozent reduziert
  • Hintere Griffe für Sturmgewehre
    • Groza (BOCW) – Serpent Grip
      • Erhöhung der Zielerfassungsgeschwindigkeit von neun auf sieben Prozent

Du willst die Theorie in die Praxis umsetzen und attraktives Preisgeld absahnen? Registriere dich jetzt für eines unserer nächsten kostenlosen Online-Turniere und lass die Konkurrenz hinter dir!

Foto: Activision

Weitere News