ESPORTNEWS

08.10.2021, 09:10
S6-Sturmgewehr

CoD Warzone: Stärkstes Grav-Setup im Guide

von Alexander Maier
Foto: Activision

"Schwerkraft" (Grav) ist in Season Six als Sturmgewehr für Call of Duty: Warzone erschienen, wir stellen den besten Loadout-Build in unserem Guide vor.

Der Battle Pass zu Season Six liefert auf Stufe 31 kostenlos das Sturmgewehr Grav, das Activision selbst als "schnellfeuerndes Gewehr mit größerer Reichweite" bezeichnet. Es dürfte das letzte neue Cold War-SG vor dem Vanguard-Release sein, das praktikable Einsatzgebiet weicht jedoch etwas von den Empfehlungen der Entwickler ab. Die Waffe verfügt zwar über eine hohe Kugelschnelligkeit, was für ein Long Range-Modell spricht, jedoch ist ihr Rückstoß schwer zu kontrollieren. Entsprechend werden nur sehr treffsichere Spieler auf weite Distanzen ihre Freude mit der Grav haben, Modelle wie die FARA 83 oder die Krig 6 eignen sich besser. 

Viel eher sehen wir die Grav als Sniper Support mit einem kleinen Visier. Als Allrounder weist die Waffe gute Werte auf, auch wenn sie bei der Time-to-Kill nicht ganz mit den "Meta-Königen" mithalten kann. Es sollte auf jeden Fall ein Magazin mit 50 Kugeln genutzt werden, andernfalls dürften die Spieler mit der Waffe im Duell mit mehr als zwei Feinden in Bedrängnis geraten. Die Grav empfiehlt sich für den Loadout mit einer Sniper, hier sind die Kar89k und die Swiss die besten Optionen.

Du willst die Theorie in die Praxis umsetzen und attraktives Preisgeld absahnen? Registriere dich jetzt für eines unserer nächsten kostenlosen Online-Turniere und lass die Konkurrenz hinter dir!

Foto: Activision

Warzone - Grav-Setup als Sniper Support

  • Mündung: Agency-Mündungsfeuerdämpfer
  • Unterlauf: Feldagenten-Griff
  • Magazin: 50-Schuss
  • Visier: Microflex LED (optional)
  • Griff: Luft-Pistolengriff

Warzone - Grav-Setup für Long Range

  • Mündung: Agency-Mündungsfeuerdämpfer
  • Lauf: 21,3" Sonderkommando
  • Visier: Axial Arms 3x
  • Unterlauf: Feldagenten-Griff
  • Magazin: 50-Schuss

Weitere News