Regeln

Hier findest du ein detailliertes Regelwerk mit allen Informationen zum ProClub

NGL PRO CLUB SERIES

§1 Allgemeine Teilnahmevoraussetzungen:


XBOX ONE und Fifa 18
Jeder VM muss seinen Club im fvpa.de-Forum unter Saison, in die jeweilige Liga mit dem gesamten Kader eintragen.
Im ngl.one muss der Club von drei VMs gepflegt werden. Jeder Spieler des Clubs muss sich ebenfalls im ngl.one registrieren und dann dem Club hinzugefügt werden.


§1.1 Teilnahmevoraussetzungen:

  • Liga 1: Mindestens 8+ Spieler inkl. Torhüter. Any und Torhüter sind Pflicht.
  • Liga 2: Mindestens 7+ Spieler inkl. Torhüter. Any und Torhüter sind Pflicht.
  • NGL Cup: Mindestens 5+ Spieler inkl. Torhüter. Any und Torhüter sind Pflicht.
  • Rookieliga: Mindestens 6+ Spieler inkl. Torhüter. Any und Torhüter sind Pflicht.
  • Der TW darf nicht als Any gesetzt werden!
  • Für die Teilnahme an den europäischen Wettbewerben wird ein Any und ein Torhüter vorausgesetzt. Ohne Any, keine internationalen Wettbewerbe. (Vorgeschrieben von der IFVPA)
  • Es gibt eine maximale Spieleranzahl für die Teams. Jedes Team darf maximal 23 Spieler im ngl.one eingetragen haben.
  • 2. Clubs können bis maximal eine Liga unter des 1. Clubs aufsteigen. Sie können nicht in der gleichen Liga gegeneinander antreten.

§2.0 Spieltage/Terminabsprachen

  • Jeden Sonntag ab 20:00 Uhr gibt es zwei neue Spieltage. (Gegen 2 verschiedene Teams in einer Woche, die Kalendertage stimmen nicht)
  • Termine sind immer für die Spieltage der kommenden Woche, nicht der aktuellen, zu vereinbaren!
  • Spieltage finden in der folgenden Woche von Montag bis Sonntag statt. (Bis dahin muss man gegen beide Gegner gespielt haben).
  • Das Heimteam muss jede Woche, in den dafür vorgesehenen Thread, mind. 3 Termine am Folgetag der Spieltagseröffnung vorschlagen. Einer dieser Termine sollte wiederum innerhalb der nächsten 24 Std. vom Auswärtsteam bestätigt werden. Ist keiner der 3 Termine passend, sollte untereinander eine vernünftige Lösung gefunden werden. (Meldepflicht besteht für beide - kein Abwarten, bitte!)
  • Sollte das Heimteam keine Vorschläge erbringen, kann das Gastteam Vorschläge bringen!
  • Sollte in diesem Zeitraum kein Spiel stattfinden können, behält sich die Leitung der NGL vor, 3 Termine festzulegen.
  • Terminabsprachen/Bestätigungen müssen im Forum eingetragen sein.
  • Falls ein Spieltermin ausgemacht wurde und eines der beiden Teams nach 15 Minuten noch immer nicht erschienen ist, wird das Spiel mit 0:1 gewertet.
  • Gibt es Vorfälle bei einem Spiel, oder Probleme bei der Terminabsprache, ist dies im Protestbereich der jeweiligen Liga zu melden.
  • Die gesamte Absprache muss bis Freitag geklärt sein.

§2.1 Ergebnismeldung

  • Beide VM müssen das Ergebnis inkl Tore, Vorlagen, Karten, Spieler des Spiels usw. für ihr eigenes Team eintragen, dies muss bis spätestens Sonntag 23.59 Uhr passiert sein.
  • Das Ergebnis ist nur dann gültig, wenn der Spielbericht korrekt im ngl.one eingetragen ist.
  • Jedes Team trägt nach dem Spiel selbstständig den Spielbericht ein. Die Teams sorgen für die Richtigkeit der eingetragenen Werte. Bei Zweifeln der Ligaleitung, muss ein Screenshot vorgelegt werden können. Bei bewussten Falschangaben wird das Spiel für den Gegner gewertet.
  • Screenshots müssen immer für eine Woche nach dem absolvierten Spiel aufgehoben werden. Die Screenshots müssen belegen, dass alle relevanten Daten (Aufstellung, Tore, Vorlagen, Karten und Spieler des Spiel) eingesehen werden können.
  • Wird der Spielbericht nicht eingetragen, erfolgt eine Verwarnung. Wird ein zweites Mal ein Spielbericht nicht eingetragen, erfolgen Strafpunkte. Diese Strafpunkte werden am Ende der Saison von den gesammelten Punkte abgezogen.

§2.2 Sperren durch Karten

  • 4 gelbe Karten: 1 Spiel Sperre im darauffolgenden Spiel.
  • 1 gelb-rote Karte: 1 Spiel Sperre im darauffolgenden Spiel.
  • 1 glatt rote Karte: 2 Spiele Sperre in den 2 darauffolgenden Spielen.
  • Jede Karte muss eingetragen werden. Betrugsversuche werden mit Spielerausschlüssen bestraft.
  • Sollte der Pro des Any Spielers eine Sperre erhalten, ist dieser wie jeder andere Spieler für die nächsten Spiele gesperrt. Erhält jedoch ein Bot einen Platzverweis, wird der Any Spieler nicht bestraft.

§2.3 Club Anforderungen

  • Um am NGL Ligabetrieb teilnehmen zu können, muss der, auf die Warteliste gesetzte Kader, mindestens aus 10 Spielern bestehen.
  • Es gibt eine maximale Spieleranzahl für die Teams. Jedes Team darf maximal 25 Spieler im Kader eingetragen haben.
  • Jeder Club muss einen Vereinsmanager haben. Dieser kann nicht aus dem Club entfernt werden, außer er möchte dies von sich aus. Jeder Vereinsmanager kann bis zu 2 Co-Manager ernennen.
  • Wenn ein Club angemeldet wird, kann der Clubname nachträglich nicht mehr geändert werden. Es gibt jedoch 4 Ausnahmen:
  1. Einstieg Sponsor/Community/Verein/Esport-Organisation
  2. Rückkehr zum Ursprungsnamen. Wenn die Zusammenarbeit mit einem/r Sponsor/Community/Verein/Esport-Organisation beendet wurde, muss der Name genutzt werden, der vor der Zusammenarbeit genutzt wurde. Dieser Club-Name kann auch von keinem anderen Club in der Zwischenzeit genutzt werden.
  3. Kleine Ergänzungen im Namen sind erlaubt (FC, CF, eSport usw.)
  4. Rückversetzung in Liga 4. Wird ein Name geändert, und es gibt dafür keine Ausnahmeregelung, muss das Team in Liga 4 an den Start gehen.
  • Eine solche Namensänderung ist immer nur vor bzw. nach einer Saison möglich. Gewisse Ausnahmen können im Sonderfall durch die Ligaleitung stattgegeben werden.
  • Sollte ein Club einen zweiten Club anmelden wollen, so kann er das in Absprache mit der Ligaleitung machen. Ein zweiter Club kann jedoch nie in der gleichen Liga spielen wie der erste Club, sondern maximal eine Liga darunter. Steigt der erste Club ab, steigt der zweite Club automatisch auch eine Liga ab.

§3 Verhalten Im Spiel

  • Torhüter blocken in jeglicher Hinsicht ist verboten. (NGL Admin Entscheidung je nach Situation)
  • 5er Ketten sind untersagt.
  • Jegliche Eckball Bug's sind verboten.
  • Absichtliches Zeitspiel in jeglicher Form ist verboten.
  • Es ist nicht gestattet eine Animation mit dem Steuerkreuz (Emotes: Jubel, Tanzen usw.) durchzuführen, wenn der Gegner einen Freistoß oder Elfmeter ausführt.
  • Beleidigungen jeglicher Art werden nicht geduldet und dementsprechend geahndet.
  • Je nach Verstoß kann es Strafen geben, die bis zum Ausschluß aus der NGL führen können.
  • Wir werden gegen Provokationen genauso vorgehen wie gegen Beleidigungen.
  • Die Kapitäne der Teams sind dazu verpflichtet die Stärken ihrer Spieler zu überprüfen.
  • Bei Problemen/Unstimmigkeiten wird ein Videobeweis benötigt.
  • Es werden Spiele absofort öfters beobachtet und kontrolliert.

§3.1 Spielabbruch

  • Innerhalb der ersten 5 Minuten kann das Spiel verlassen werden, wenn kein Tor gefallen, oder ein Platzverweis vergeben worden ist. Anschließend muss das Spiel neu gestartet werden.
  • Sollte ein Spielabbruch erfolgen ist der dafür zuständige VM verantwortlich sich in der WA Gruppe mit dem anderen VM in Verbindung zu setzen. (zeitnah)
  • Nachweislich absichtliches Quitten ist verboten und muss sofort gemeldet werden. (Wird mit 0:1 gewertet)

§3.2. WhatsAPP Gruppe

  • Jeder hat das Recht in der WA Gruppe seine Probleme und Meinung zu Posten, es sollte jedoch auf einer sachlichen Art basieren.
  • Jegliche Art an Beleidigungen werden nicht geduldet und werden mit einer Strafe, die durch das Adminteam festgelegt wird verhängt.
  • Die in der WA Gruppen hinterlegten Nummern sind nicht zur Weitergabe gedacht, weder von VM´s noch von den Administratoren ohne Rücksprache. Sollte dies ohne das Wissen des anderen geschehen kann es zum Ausschluss der Liga für das gesamte Team kommen, sowie Sperren für jeden einzelnen Spieler aus der Mannschaft.
  • Diese Gruppen sind auf einer Vertrauensbasis entstanden und wir werden jeden Versuch der dieses Vertrauen bricht strengstens ahnden.

§3.3. Allgemein

Der Gamertag muss im PRO- Menü unter ALIAS eingetragen werden z.B. (Gamertag: xxx Lewandowski xxx) Alias: Lewandowski bzw Lewi.

§4 Auf- / Abstieg

  • Liga 1: Die beiden Letzten steigen direkt ab, der drittletzte spielt eine Relegation.
  • Liga 2: Die ersten beiden Teams steigen direkt auf, der dritte spielt eine Relegation.
  • Rookieliga: Die bestplatzierten/aktivsten Teams werden beim Nachrücken bevorzugt behandelt.

§5 Verlassen des Wettbewerbs

  • Verlässt ein Team nach dem 6. Spieltag eine Liga, werden alle Spiele (auch gespielte Spiele) gegengewertet.
  • Verlässt ein Team erst nach der Hinrunde die Liga, werden nur die Spiele in der Rückrunde gewertet.
  • Die nachrückenden Teams übernehmen die Statistik des Teams das ausgetreten ist.
  • Teams welche die Liga abbrechen, dürfen in der nächsten Saison nicht erneut in der selben Spielklasse antreten. Sie landen in diesem Fall auf der Warteliste und werden in der untersten Klasse wieder eingesetzt.
  • Werden 3 Spiele gegen ein Team gewertet, oder begeht ein Team mehrere Regelverstöße, nehmen wir uns das Recht raus, das Team aus der Liga zu nehmen, um einen reibungslosen Ablauf der Ligen zu gewährleisten.
  • Löst sich ein Team während der Spielzeit auf & nimmt daher nicht mehr am Ligabetrieb teil, werden die 3 angegebenen Manager bis zum Ende der laufenden Saison gesperrt und können nicht für andere NGL Clubs auflaufen.

§6 Transfers

  • Jede Saison verfügt über zwei Transferfenster. Einmal vor der Saison (Saisonvorbereitung) und nach der Hinrunde (für 2 Wochen).
  • In der Zeit des offenen Transferfensters können Spieler aufgenommen bzw. gekickt werden. Wichtig ist hierbei, zu beachten, dass pro Halbsaison ein Spieler nur für ZWEI Clubs auflaufen darf & auch nur für EINEN Club pro Woche (Spielt er Montag für Team 1, darf er Donnerstag nicht für Team 2 spielen, etc.).
  • Dabei darf der Spieler nur einmal vom Not-Transfer-Recht Gebrauch machen. Ein Spieler kann also zu Beginn der Saison, 1x per Not-Transfer und nach der Hinrunde wechseln.
  • Des Weiteren gibt es Nottransfers für die Mannschaften (2 pro Halbsaison); diese greifen, wenn ein Team unter die Grenze der dafür vorgesehenen Kadergröße rutscht. Heißt im Einzelnen:
    1. In Liga 1 ab einer Kadergröße von 15 oder weniger Spielern möglich
    2. In Liga 2 ab einer Kadergröße von 12 oder weniger Spielern möglich
    3. In der Rookieliga ab einer Kadergröße von 11 oder weniger Spielern möglich
  • Allgemein gilt, dass alle Nottransfers mit den Admins abzusprechen sind & von jenen auch überprüft werden.

§7 Verbote

  • Aktive Doppelaccounts werden sofort gebannt und eventuell das Team ausgeschlossen. Passive Doppel Accounts werden abgemahnt und bei Wiederholung für 2 Spiele gesperrt.
  • Ein Account-Sharing ist strengstens untersagt und wird dementsprechend bestraft.
  • Man darf mit seinem Account nur für einen Club spielen.
  • Cheaten ist selbstverständlich komplett untersagt und sollte sofort dem Admin Team gemeldet werden.
  • Die 99er Pros und alle anderen illegalen Boosts sind verboten. (Teamausschluß bei Nachweisung des Boostes)
  • Sanktionen gibt es für die Kapitäne/Teams die ihre cheatenden Spieler nicht melden.

Die NGL behält sich das Recht vor Clubs die sich für die Champions-Leaque qualifizieren, aber keinen Any stellen können, zu ersetzen. Bei Vorkommnissen, die nicht durch dieses Regelwerk abgedeckt werden, behält sich das Admin-Team vor, eine entsprechende Regelung sofort in Kraft zu setzen. Bestrafung und Sanktionen liegen im Ermessen des Adminteams. Hinweis: Mit der Anmeldung zu einer der Ligen der NGL wird das Regelwerk automatisch akzeptiert.