18.05.2020 22:22 Uhr
Fünfte Spielwoche

InPanic by PolarisGaming kassiert die erste Niederlage

von Patrick Wichmann

Pro Club Series FIFA 20
Foto: NGL
Die Ligen der NGL Pro Club Series sind mit dem neunten und zehnten respektive dem zehnten, elften und zwölften Spieltag fortgesetzt worden – wie üblich blicken wir auf die Topspiele.

Eine wechselhafte fünfte Spielwoche hat DIGITAL Sports in der ersten Liga der NGL Pro Club Series erlebt. Denn einerseits gab es beim 1:1 (1:0) gegen Weighters erneut einen Punktverlust, andererseits glückte beim 3:1 (1:0) gegen den HSV Hajduk ein Erfolg gegen einen Konkurrenten im Titelkampf. Gegen Weighters sorgte 'm_a_d_d2' (24.) für die Führung, allerdings glich 'Felinho97' (68.) noch aus; gegen HSV Hajduk sorgten dann 'Lippico' (2.), 'Klausn7' (48.) und 'Aleex_17x' (71.) für den klaren Sieg. Mit 23 Punkten behauptete DIGITAL Sports in der Abrechnung nach zehn Spieltagen die Tabellenführung. Equality 05 nämlich, das in der Vorwoche die Spitze eingebüßt hatte, sammelte in der vergangenen Woche ebenfalls vier Punkte. Gegen New Diamonds gab es ein 4:3 (3:3) – die Tore schossen 'Ceyhan42' (4./31.), 'HF_Skantom25' (22.) und 'HF_Besinho10' (55.), die Gegentreffer 'xGrxndl_' (27.), 'ElLoco232_' (36.) und 'Hustenchecker' (45.) –, gegen den Westerwälder FC Kickers ein 0:0. Im Tabellenkeller feierten unterdessen Die Physiker eine perfekte Woche: 'Wima_jr' (6.), 'lolich17' (44.) und 'steven65933' (90.) führten das Team gegen TFC Europe United zu einem 3:0 (2:0)-Sieg, anschließend gab es beim 2:1 (0:0) gegen noBrain Gaming den vierten Saisonsieg dank eines Doppelschlags von 'steven65933' (55./74.).

InPanic by PolarisGaming musste unterdessen in Liga zwei die erste Niederlage der Saison hinnehmen beim 1:3 (0:2) gegen die Football Soldiers. Der Anschlusstreffer von 'ShiprimCoulibaly' (90.) kam zu spät nach einem Dreierpack von 'MomoKwarteng11x' (7./24./50.). Im zweiten Spiel der Woche holte InPanic by PolarisGaming dann ein 3:0 (1:0) gegen Hornets CF, die Tore schossen 'IamEdgars' (7.), 'Z_alik10' (52.) und 'ShiprimCoulibaly' (69.). Ärgster Konkurrent des Teams bleibt der SV Babelsberg 03, der in der vergangenen Woche sechs Punkte einfuhr. Auf ein kampfloses 1:0 gegen das ausgestiegene Thats Football folgte ein 2:0 (1:0) gegen RELATIVEeSports dank eines Doppelschlags von 'Yilkarov' (8./89.). Einen Rückschlag gab es dagegen für LOY4L UN1T3D CF beim 0:2 (0:2) gegen GalaxySkullzCF, doppelt traf hier 'xx-Partyboy7-xx' (20./45.+2).

SK Lation 2K18 ringt La Bestia CF nieder

In Liga 3A bleibt Teamgeist CF das Maß aller Dinge, in der vergangenen Woche glänzte der Tabellenführer in Sachen Minimalismus. Neben einem kampflosen Dreier gegen Deutschland BLN gab es ein 2:1 (2:1) gegen Fireball eSport und ein 1:0 (0:0) gegen Toxic Kobras. Während Teamgeist CF damit noch immer ungeschlagen ist, aber bislang zweimal remis spielte, kassierte La Bestia CF die zweite Saisonniederlage. Gegen SK Lation 2K18 setzte es ein 1:3 (1:2), bei dem 'ma_1671' (45.) nur zwischenzeitlich für Hoffnung sorgte, während 'Twitch_Aunzarer' (6./81.) und 'SKL_Morris_14' (15.) für den Tabellendritten trafen. Gegen RW Oberhausen und damit ein weiteres Spitzenteam hingegen hatte sich La Bestia CF zuvor mit 3:2 durchgesetzt. Zudem gab es ein 7:0 (1:0) gegen das neue Schlusslicht New Generation. Die Toxic Kobras nämlich holten nicht nur ein kampfloses 1:0 gegen NGU United, sondern fuhren auch gegen New Generation dieses Ergebnis ein und zogen damit in der Tabelle am Kontrahenten vorbei.

Das Spitzenspiel in Liga 3B ist unterdessen an den Verfolger gegangen: Mit 1:0 (1:0) setzte sich CCa Esports gegen Blue Samurai durch und brachte damit nicht nur dem Tabellenführer die erste Niederlage bei, sondern auch neue Spannung in die Liga. Verantwortlich dafür war 'The_Enigmatic88' (34.) mit dem goldenen Tor. In den weiteren zwei Partien holte Blue Samurai dann allerdings Siege: Auf ein kampfloses 1:0 gegen German Bulldogs folgte ein 2:0 (1:0) gegen Glorious Eleven dank Toren von 'Berto_19x' (4.) und 'zHazard23-' (90.). Damit verteidigte das Team den ersten Platz, steht nun aber punktgleich mit dem SV Meppen bei jeweils 34 Punkten. Die Meppener blieben ihrerseits in der vergangenen Woche makellos und holten unter anderem ein 3:0 (2:0) gegen HamburgsFinezzt, bei dem 'RxnxBu' (22.), 'X_Del_Piero_10_' (44.) und 'xDevin98' (87.) trafen. Torreich ging es beim 5:3 (1:1) zwischen Street Style und Wadenkrampf RS zu.

Ajax Aachen mit Neun-Punkte-Woche

Unaufhaltsam marschiert in Liga 4A der FSV Stadeln 1958 in Richtung Aufstieg, aus zwölf Spielen holten die Mittelfranken die Optimalausbeute von 36 Punkten. Unangefochten meisterte das Team auch die zurückliegende Woche: Nach Siegen gegen PREDATOR XI (4:0) und GTH AllStars (3:1) gab es auch gegen Silence of Fame einen Dreier. 'Beninho9x' (64./74.) und 'TheRealAlex_77' (90.) schossen Stadeln zum 3:0 (0:0)-Sieg. Auf Platz zwei folgt Team Hurricane mit drei Punkten Rückstand, allerdings auch schon zwei mehr absolvierten Partien. Im Tabellenkeller spielte Majestic CF plötzlich groß auf und holte sechs Punkte durch ein 1:0 (0:0) gegen PREDATOR XI und ein 5:0 (2:0) gegen GTH AllStars. Das Pendant Stadelns in Liga 4B heißt Generation X, das mit ebenfalls 36 Punkten ganz oben thront und bislang gerade einmal drei Gegentore einstecken musste. In der vergangenen Woche wahrte der Tabellenführer dreimal die Weiße Weste, unter anderem gab es ein 6:0 (3:0) gegen Grasshoppers CF. Punktgleich mit Generation X steht NoLimit! eSports mit bereits drei mehr absolvierten Partien. In der vergangenen Woche musste der Tabellenzweite allerdings einen weiteren Rückschlag im Titelrennen hinnehmen, beim 2:5 (1:2) gegen den SC Edermünde reichten die Tore von 'Mohagon1986' (37.) und 'Sascha s' (90.) nicht zu einem Punktgewinn.

In Liga 4C hat Ajax Aachen die vergangenen drei Spiele genutzt, um sich oben ein wenig abzusetzen. Als einzige Mannschaft aus dem Spitzenfeld hat es das Team nämlich geschafft, die Spieltage zehn, elf und zwölf mit insgesamt neun Punkten zu beenden. Gegen Hybrid Nation kam Ajax zu einem 4:0 (2:0) nach Toren von 'Hahninio_Nba2k' (16./90.), 'XxP4tR1cKx77xX' (29.) und 'mrcrnkxx' (65.), gegen den FC Coco Loco Pro Club zu einem 2:0 (1:0) dank 'Chribissi10' (18.) und 'Wegdapolizei' (90.), gegen Dream Eleven zudem zu einem kampflosen 1:0. Der KSV Hessen Kassel II dagegen steht auf Platz zwei, musste sich allerdings mit gleich drei 1:1-Unentschieden begnügen. Eine Neun-Punkte-Woche erlebte NEVERBYTE in Liga 4D: Auf ein kampfloses 1:0 gegen Insomnia ließ der Tabellenführer ein 4:0 (4:0) gegen ReUnited Kickerz und ein 2:1 (2:0) gegen Insanity CF nach Toren von 'XJUICEWRLD999-' (4.) und 'MrAffe42-' (34.) sowie einem Gegentreffer durch 'AnphibumS' (55.) folgen. Der deutlichste Sieg der Woche ging auf das Konto des Tabellenzweiten: Der FC Carl Zeiss Jena überrollte die Cologne Bangers mit 10:1. Anschließend folgten ein 4:0 (1:0) gegen Praxis eSports und ein 1:1 (1:1) gegen Rote Teufel eSports.