12.05.2020 23:37 Uhr
Vierte Spielwoche

DIGITAL Sports schlägt Happy Feet, Equality 05 stolpert

von Patrick Wichmann

Pro Club Series FIFA 20
Foto: NGL
Die Ligen der NGL Pro Club Series sind mit dem siebten, achten und teilweise neunten Spieltag fortgesetzt worden, wir geben einen Überblick über die Topspiele.

Als kleine Machtdemonstration kann der Sieg von DIGITAL Sports am achten Spieltag gelten, beim 3:0 (1:0) gegen Happy Feet wurde schließlich einer der Verfolger deutlich distanziert. 'Klausn7' (36./78.) mit einem Doppelpack und 'Lippico' (90.) schossen den klaren Sieg heraus, durch den das Team zurück an die Spitze kehrte, da Equality 05 gegen noBrain Gaming nicht über ein 1:1 (1:1) hinauskam. Zuvor hatte DIGITAL Sports im Rahmen des siebten Spieltags ein kampfloses 1:0 gegen das ausgestiegene Performance United geholt. Doch das Verfolgerfeld hinter dem Spitzenreiter ist breit, unter anderen holte der HSV Hajduk in der vergangenen Woche sechs Punkte. Beim 3:2 (1:2) gegen Die Physiker hatte der HSV allerdings einige Mühe, 'Maschinovic_69' (29./55.) und 'Bieber_51x' (87.) sorgten aber bei Gegentoren durch 'steven65933' (2.) und 'elklosso' (45.) für den fünften Saisonsieg.

In Liga zwei ist der Kampf um die Spitze enger denn je, nur wenige Punkte schließlich trennen die Teams in der oberen Tabellenhälfte. Ein wichtiger Sieg auf dem Weg zum möglichen Aufstieg gelang dabei InPanic by PolarisGaming. 'l_HeinZigArtiG_l' (13.) und 'xJustDoIt95_' (34.) schossen den aktuellen Tabellenzweiten zu einem 2:0 (2:0) gegen den SV Babelsberg 03. Das zweite Spiel der Woche verlief dann allerdings weniger erfolgreich, gegen Elite Bomber musste sich das Team mit einem 0:0 begnügen, während Babelsberg am achten Spieltag ein 1:0 (0:0) gegen ThePunisher einfuhr. 'G3R_MVP' erzielte das goldene Tor in der 76. Minute. LOY4L UN1T3D CF, einer der Verfolger im Spitzenfeld und derzeit auf Platz drei, blieb in der vergangenen Woche torlos beim 0:0 gegen Football Soldiers und holte anschließend ein 2:1 (2:0) gegen Hornets CF. 'Playsenberg91' (20.) und 'PoLska_ProduCe' (45.) sorgten für die Pausenführung, 'Wienergfrast_9x' (89.) für den Endstand.

La Bestia CF und Meppen mit je drei Siegen

Eine perfekte Woche war es unterdessen erneut für La Bestia CF, das drei Siege in Liga 3A einfuhr. Neben einem kampflosen 1:0 gegen das ausgestiegene Deutschland BLN gab es ein 4:1 gegen die Toxic Kobras und ein 2:0 (0:0) gegen Fireball eSport durch Tore von 'Hanf_21x' (46.) und 'Tobii7x' (85.). Teamgeist CF dagegen musste sich in der vergangenen Woche mit sieben Punkten begnügen, da es gegen den Vice City United FC nur zu einem 1:1 (0:0) reichte. Zwar sorgte 'Ferrari__7x' (65.) für die Führung, 'forger1309' (89.) jedoch glich spät aus. Anschließend folgten ein 4:0 (1:0) gegen RL Strikers nach Doppelschlägen von 'Ferrari__7x' (17./65.) und 'xEPx_Griezmann_7' (61./82.) sowie ein 1:0 (1:0) gegen Pure Vision dank eines Treffers von 'Phil_x11' (18.). SK Lation 2K18 feierte derweil im Spitzenspiel gegen RW Oberhausen ein 2:1 (0:1). Nach dem Gegentor durch 'Laz61firtina61' (4.) drehten 'GnX_vBest' (63.) und 'xV3NOM-SkillzZx' (90.) die Partie.

Drei Siege feierte in Liga 3B der SV Meppen, der im Wochenverlauf gar ohne Gegentor blieb. Auf ein 2:0 (0:0) gegen Glorious Eleven folgten ein 6:0 (3:0) gegen den FC Wacker Innsbruck und ein 4:0 (1:0) gegen Genialos United 13. CCa Esports musste derweil beim 0:0 gegen den FC Bollwerk den dritten Punktverlust der Saison hinnehmen. Zuvor war das Team zu zwei Siegen gekommen: Gegen Rising Phoenix sorgte 'CCa_WARChris' in der 90. Minute für den 3:2 (1:0)-Erfolg, nachdem 'PhonzyDavies' (87.) und 'itsLuuca' (89.) noch einmal für Spannung gesorgt und den Doppelschlag von 'The_Enigmatic88' (37./81.) ausgeglichen hatten. Gegen HamburgsFinezzt schossen 'The_Enigmatic88' (14.), 'CCa_WARChris' (27.) und 'CCa_Eurythemix' (64.) dann einen 3:1 (2:1)-Sieg heraus nach einem frühen Gegentor durch 'xXDarkFlammeXx' (8.). Den ersten Saisonsieg gab es für Wadenkrampf RS beim 3:1 (0:1) gegen Genialos United 13, den 'Phy_MiSoKa' (58.), 'Bartek' (61.) und 'Borussiafan1909' (89.) herstellten. Gegen PYROBOMBER UTD hatte es zuvor beim 3:3 (1:2) einen weiteren Punkt gegeben.

'Beninho9x' mit Sechserpack

Der FSV Stadeln 1958 bleibt in Liga 4A auf Erfolgskurs, gegen Alemannia Eagles hatten die Mittelfranken leichtes Spiel und siegten mit 6:1 (3:0) dank 'Beninho9x'. Der Stürmer nämlich steuerte gleich ein halbes Dutzend Tore bei (9./22./34./58./77./78.), für den Endstand sorgte 'askobih88' (87.). Das Team Hurricane patzte dagegen nach einer zuvor makellosen Bilanz gleich zweimal. Während gegen BadBoysUnited ein 1:0 (0:0) gelang, gab es gegen STREETZ UNITED VCF ein 0:1 (0:0) und gegen Silence of Fame ein 1:1. Im Tabellenkeller kamen die Alemannia Eagles zu den Saisonpunkten Nummer zwei und drei durch Unentschieden gegen den Vintage ProClub (1:1) und Majestic CF (3:3).

Eine perfekte Woche erlebte in Liga 4B die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz, die gleich drei Teams aus der oberen Tabellenhälfte bezwang. Gegen NoLimit! eSports gab es trotz Unterzahl ein 2:0 (2:0): Nach der Roten Karte gegen 'SGB_xIYaaKuZaa' (6.) trafen 'SGB_Anil_934' (27.) und 'SGB_H_ard_weLL' (30.). Gegen Steel Ants sorgten 'SGB_Paddi' (35.) und 'SGB_H_ard_weLL' (78.) für den nächsten 2:0 (1:0)-Sieg, ehe gegen Grasshoppers CF ein 2:1 (0:1) folgte. 'durst-mutiger313' (10.) schoss zwar die Grasshoppers in Front, 'SGB_Anil_934' (60.) und 'SGB_Paddi' (87.) drehten allerdings die Partie zugunsten der Osthessen. NoLimit! eSports ließ unterdessen im Rahmen des achten Spieltags den sechsten Saisonsieg mit einem 2:1 (1:1) gegen Aurea Aetas CF folgen. Zwar glich 'Luzzn-' (42.) den Führungstreffer von 'Glucosehaltig' (17.) aus, 'This_is_Dille' (75.) traf dann aber zum Endstand.

Vitusstadt eSports wird zum Stolperstein

Ein Zweikampf um Platz eins deutet sich in Liga 4C zwischen Ajax Aachen und dem KSV Hessen Kassel an, die noch ungeschlagen sind. Beide Teams holten in der vergangenen Woche sieben Punkte. Stolperstein war jeweils Vitusstadt eSports, das sowohl gegen Aachen als auch gegen Kassel ein 1:1 holte. Ajax Aachen fuhr zudem ein 1:0 (1:0) dank 'mrcrnkxx' (45.) gegen DIREKTAS sowie ein 3:1 (0:0) gegen F91 Duedelingen nach Toren von 'Hahninio_Nba2k' (56.), 'XxP4tR1cKx77xX' (82.) und 'Chribissi10' (86.) ein. Kassel bezwang derweil Vollgas Bochum mit 1:0 (0:0) dank 'Riebery_8' (82.) und CrazyDeluxe mit 4:0 (2:0), die Tore erzielten 'rossinovic' (32./85.), 'lukexkiki' (41.) und wiederum 'Riebery_8' (74.). Auf Platz drei steht derzeit Alemannia Aachen, das die vergangene Woche mit neun Punkten beendete. Unter anderem gab es ein 2:0 (2:0) gegen Verios Gaming durch einen Doppelpack von 'Baff_1900' (12./28.).

Das Team der Stunde in Liga 4D bleibt NEVERBYTE. Nachdem die Truppe in der Vorwoche die erste Niederlage kassiert hatte, holte sie nun die nächsten sieben Saisonpunkte. Zwar gab es gegen den FC Carl Zeiss Jena nur ein 0:0, dafür aber Siege gegen Olympic EA mit 2:1 (1:0) – die Tore schossen 'BynoteX-' (12.) und 'XJUICEWRLD999-' (85.) bei einem Gegentreffer durch 'ReD_Fanatic_97' (90.) – und gegen 11MechanixX mit 4:1 (4:1) nach Toren von 'Yasu39x' (6.), 'XJUICEWRLD999-' (45./45.) und 'MrAffe42-' (45.). Ganz vorne steht derzeit Olympic EA mit allerdings auch schon zwei mehr absolvierten Partien als NEVERBYTE. Gegen den FC Chill Int holte das Team ein 2:1 (1:0), bei dem 'Xblue66' (21.) und 'N_Bates-HB' (86.) die Tore schossen. Gegen Cologne Bangers folgte dann ein 3:0 (1:0) durch Treffer von 'N_Bates-HB' (2.), 'Kaykuttler73' (55.) und 'Medieval_666' (79.).