08.10.2019 10:32 Uhr
Starke Saison 2012/13

FIFA 20: Walcott als Flashback-SBC released

von Christian Bellinger

FIFA 20 FIFA Ultimate Team
Foto: NGL/EA SPORTS
Foto: NGL/EA SPORTS
Die erste Flashback-Karte in FIFA 20 ist da: Per Squad Building Challenge (SBC) kann die starke Saison 2012/13 von Theo Walcott in FIFA Ultimate Team gefeiert werden.

Der Engländer galt einst als Hoffnungsträger einer ganzen Nation, dabei spielte unter anderem die Saison 2012/13 eine Rolle. In 43 Pflichtspielen für den FC Arsenal gelangen Walcott 21 Tore und 16 Vorlagen. Im Winter 2018 wechselte der unzufriedene Flügelstürmer jedoch zum FC Everton, wo er noch heute unter Vertrag steht. Seine Gold-Karte ist mit nur 77 Gesamtpunkten bewertet, die Flashback-Karte trumpft neben 96 Tempo auch mit einer stark verbesserten Bewertung von 85 auf. Die günstigste Lösung der SBC kostet knapp 150.000 Coins (Stand: 08.10.), wenn alle Spieler gekauft werden müssen.

Die Anforderungen der SBC

Vergangenheit und Gegenwart: Mindestens je ein Spieler vom FC Southampton, FC Arsenal und FC Everton, Team-Gesamtbewertung mindestens 83 und Teamchemie mindestens 70

Topform: Mindestens ein Team of the Week-Spieler, Team-Gesamtbewertung mindestens 83 und Teamchemie mindestens 75

England: Mindestens zwei Spieler englischer Nationalität, Team-Gesamtbewertung mindestens 85 und Teamchemie mindestens 80