11.07.2019 10:35 Uhr
'Hoeffi_5x' im Interview

„Wir schätzen und vertrauen uns“

von Christian Bellinger

Pro Club Premiership FIFA 19
Timo 'Hoeffi_5x' Höftmann spricht im Interview über die beste Abwehr der Liga und den Zusammenhalt im Team.

NGL: Timo, wie zufrieden seid ihr mit dem Saisonstart in der NGL Pro Club Premiership?

Timo 'Hoeffi_5x' Höftmann: Sehr zufrieden! Wir haben uns vorgenommen, am Saisonende unter den besten sechs Teams ins Ziel einzulaufen, da sind wir bisher auf einem guten Weg. Wir wissen, dass wir noch viel an uns arbeiten müssen und wir noch nicht die spielerische Stärke haben, um oben mithalten zu können. Aber wir arbeiten jede Woche sehr intensiv daran, unser volles Potenzial regelmäßiger auf den Platz zu bekommen.

NGL: Der FSV Union Fürstenwalde stellt die drittbeste Defensive der Liga und ist seit nunmehr drei Partien ungeschlagen – was macht euch aktuell besonders stark?

'Hoeffi_5x': Ich glaube, dass das Mannschaftsgefüge mit der aktuellen taktischen Ausrichtung sehr gut harmoniert und wir daher auch defensiv stabil stehen. Verteidigung beginnt im Sturm, Angriff beim Tormann. Das hat Louis van Gaal vor einigen Jahren mal gesagt. Das Zitat trifft nicht nur auf den realen Fußball zu, sondern auch auf den virtuellen Bruder und beschreibt unsere aktuelle Stärke sehr gut. Wir wollen spielstärkere Gegner durch gezieltes Anlaufen bereits mit unseren offensiven Spielern zu Fehlern zwingen. Allerdings haben wir auch noch ein paar offensivstarke Gegner, wie zum Beispiel den FK Austria Wien und den SV Babelsberg 03, vor uns und müssen auch dort zeigen, dass wir nicht so leicht zu knacken sind. Das werden nochmal echte Prüfsteine.

NGL: Benjamin 'Benters77' Oldenburg ist mit vier Treffern und drei Vorlagen euer absoluter Top-Scorer. Was traust du ihm in Zukunft noch zu?

'Hoeffi_5x': Ben ist erst zur Rückrunde in der NGL Pro Club Series zu uns gestoßen und hat sich mittlerweile zu einem wichtigen Bestandteil der Mannschaft entwickelt. Er ist technisch versiert, hat das Auge für seinen Mitspieler und für den entscheidenden Pass. Dazu kommt, dass er eiskalt vor dem Tor ist. Sobald er in den Sechzehner eindringt, bedeutet das automatisch Gefahr für den Gegner. Ich bin der Meinung, dass nicht nur wir, sondern auch die ganze Liga und die Zuschauer, noch sehr viel Spaß an ihm haben werden.

„Das ist für uns überwältigend“

 

NGL: Am nächsten Doppelspieltag geht es für den FSV Union gegen den Berliner AK 07 und Tabellenführer FK Austria Wien. Was erwartest du von den Spielen?

'Hoeffi_5x': Das Spiel gegen den Berliner AK ist das erste Duell mit einem Verein aus der Regionalliga Nordost auf dem virtuellen Rasen. Die Partie hat für uns eine besondere Bedeutung, deshalb werden wir alles geben, um die drei Punkte im eigenen Stadion zu behalten. Auf das Duell gegen Wien freuen wir uns schon länger. Wir wissen, dass wir ein junges Team sind, dass in seiner Entwicklung noch nicht so weit ist wie die Austria, aber wir wollen uns auf keinen Fall verstecken. Wir wollen uns zeigen und ihnen das Leben schwer machen.

NGL: Vor der Saison hast du gesagt, dass Loyalität und individuell ausgearbeitete Pläne den sportlichen Erfolg bringen sollen – kannst du das weiter ausführen?

'Hoeffi_5x': Wie im realen Fußball kommt es auch bei uns im Pro Club-Team darauf an, dass wir uns untereinander auf jeden verlassen können – sowohl auf als auch neben dem Platz. Einige von uns kennen sich mittlerweile seit zwei Jahren und haben engere Freundschaften geschlossen. Wir schätzen und vertrauen uns, genauso wollen wir auf dem Platz auftreten. Klar ist, dass es auch bei uns immer wieder kleinere Veränderungen am Kader gibt, aber es hat sich mittlerweile ein fester Kern herauskristallisiert, um den diese Mannschaft aufgebaut wurde. Zu den individuellen Plänen möchte ich nur soviel sagen, dass wir versuchen, den Spielern die Möglichkeit zu bieten, ihre Stärken zu fördern und ihre Schwächen zu verbessern.

NGL: Was macht die NGL Pro Club Premiership so besonders?

'Hoeffi_5x': Kurz gesagt: Der Aufbau der Liga. Nicht nur, dass ausschließlich eingetragene Fußballvereine teilnehmen dürfen, auch wie die Liga nach außen hin präsentiert wird. Dazu gehört die Elf des Spieltags, das Tor des Monats, die zahlreichen Beiträge zu den neuesten Transfers und den Spieltagen. Das ist für uns überwältigend. Die NGL Pro Club Premiership bietet nicht nur für uns ein Zuhause, sondern auch Fußballinteressierte kommen durch die realitätsnahe Aufmachung der Liga voll auf ihre Kosten. Für den Pro Club-Bereich ist diese Liga ein enormer Fortschritt und wir freuen uns, Teil dieser Entwicklung zu sein.