05.08.2020 10:01 Uhr
Auftakt um 18 Uhr

Pokémon GO: Neue Raid-Stunde mit Rayquaza

von Marco Wutz

Pokémon Mobile
Foto: Niantic
Vor rund einem Jahr hat Rayquaza zuletzt als Boss der fünften Stufe über sämtlichen Raid-Locations in Pokémon GO gethront, nun ist der Drache zurück.

Immer mittwochs zwischen 18 und 19 Uhr findet in Pokémon GO eine Raid-Stunde statt. In diesem Zeitraum taucht der aktuelle Raid-Boss der fünften Stufe an allen möglichen Raid-Locations auf und kann bekämpft werden. Zur Raid-Stunde an diesem Mittwoch (05.08.) während der aktuell laufenden Drachen-Woche handelt es sich dabei um das legendäre Drachen-Pokémon aus der dritten Generation: Rayquaza.

Die Luftschlange ist ein zäher Gegner und sollte während der Raid-Stunde idealerweise in einer Gruppe von fünf Trainern herausgefordert werden. Dadurch garantiert ihr, dass ihr den Raid zügig über die Bühne bringt und direkt den nächsten starten könnt, um eure Rayquaza-Ausbeute zu maximieren. Packt für die Kämpfe eure Eis-Pokémon ein, sie stellen die besten Konter gegen den Drachen dar. Mehr dazu findet ihr in unserem Konter-Guide zu Rayquaza.