31.07.2020 12:33 Uhr
Am 16. August

Pokémon GO: Entschädigungs-Event zum GO Fest 2020

von Marco Wutz

Pokémon Mobile
Foto: Niantic
Technische Probleme haben in einigen Teilen der Welt das Pokémon GO Fest verkürzt, Niantic liefert daher ein Entschädigungs-Event für Ticket-Inhaber.

Vor allem Australien und Neuseeland waren von den Server-Problemen betroffen, die Fans konnten in dieser Region ihren Zugang nur teilweise ausnutzen. Der Entwickler entschädigt die Ticket-Besitzer weltweit am 16. August mit einem Nachholevent. Von 11 Uhr bis 14 Uhr werden die Pokémon der Habitate Feuer, Wasser und Freundschaft häufiger erscheinen, Rauch zieht diese Taschenmonster zusätzlich an und hält eine Stunde lang.

Das Feuer-Habitat ist von 11 bis 12 Uhr aktiv, Wasser von 12 bis 13 Uhr und Freundschaft öffnet seine Pforten von 13 bis 14 Uhr. Weiterhin wird im Shop eine kostenlose Item-Box zur Verfügung stehen, die zwei Rauch-Objekte und zwei Fern-Raid-Pässe enthält. Allerdings kann das Paket nur von Spielern eingelöst werden, die weniger als drei solcher Pässe im Inventar haben. Geöffnete Geschenke können unterdessen Sonderbonbons freigeben.