31.07.2020 10:10 Uhr
Erste Hyperbonus-Woche

Pokémon GO: Drachen-Woche macht den Auftakt

von Marco Wutz

Pokémon Mobile
Foto: Niantic
Im Rahmen des Pokémon GO Fests haben die Trainer drei Hyperbonus-Wochen für den August freigeschaltet, den Anfang macht die Drachen-Woche.

Die Drachen-Woche beginnt am Freitag (31.07.) um 22 Uhr und endet am 7. August zur selben Stunde, sie bringt einige Änderungen gegenüber dem regulären Spielgeschehen mit sich. So wird Rayquaza als neuer Raid-Boss der fünften Stufe erscheinen und nach dem Kampf einzufangen sein – einen Guide zu den besten Kontern findet ihr hier. Weiterhin wird eine neue befristete Forschung freigeschaltet, die den Fang von Kapuno ermöglicht, das auch als Shiny-Version auftreten kann.

Die ganze Woche über wird die Spawn-Rate von Alola-Kokowei, Seeper, Dratini, Knacklion, Wablu, Kindwurm und Kaumalat erhöht sein. Auch aus 7-km-Eiern werden kleine Drachen schlüpfen: Seeper, Dratini, Knacklion, Wablu, Kindwurm, Kaumalat und Kapuno können auf diese Weise ausgebrütet werden. Somit steigen die Chancen, die jeweiligen Shiny-Formen dieser Pokémon zu ergattern – Drachenjäger werden in den kommenden Tagen einiges zu tun haben.