16.07.2020 16:57 Uhr
Cornerback der Patriots

Madden NFL 21: Stephon Gilmore tritt dem "99 Club" bei

von Marco Wutz

Madden NFL 21
Foto: New England Patriots
EA SPORTS hat am Donnerstag (16.07.) das vierte Mitglied des "99 Club" für Madden NFL 21 bekannt gegeben – Stephon Gilmore ist die Neuberufung.

Der "99 Club" beinhaltet die Spieler, die im nächsten Madden-Ableger am stärksten bewertet werden und ein Rating von 99 Gesamtpunkten erreichen. Bisher wurden Patrick Mahomes von den Kansas City Chiefs, Carolina Panther Christian McCaffrey und Aaron Donald, Defensive-Spieler der Los Angeles Rams, als Mitglieder bestätigt. Dieser illustren Gesellschaft tritt nun Stephon Gilmore bei, der seit 2017 als Cornerback für die New England Patriots auf dem Feld steht.

Gilmore erhält nicht nur ein Overall-Rating von 99 Zählern, auch in den Kategorien Awareness, Man Coverage und Press hat er Bestmarken zu verzeichnen. Der 29-Jährige gehörte zu der Aufstellung der Patriots, die den 53. Super Bowl gegen die Los Angeles Rams gewinnen konnte, und wurde in der NFL Saison 2019 von der Associated Press zum stärksten Defensivspieler der Liga gewählt – zehn Jahre nachdem zuletzt einem Cornerback diese Ehre zuteilwurde.

Beendet
NGL.one
NGL German Open - Madden 20 Quali #1
TEILNEHMER 21 / 256
TURNIERSTART So, 11.08.19, 19:00 Uhr
SPIELMODUS 1 vs 1 Classic
PLATTFORM PlayStation 4
SPIEL Madden NFL 20
NGL.one
NGL German Open - Madden 20 Quali #1
ansehen