26.08.2020 12:08 Uhr
Neue Karten, neues Lab & Co.

Legends of Runeterra: Patch 1.8 und neues Set "Ruf des Berges"

von Marco Wutz

Legends of Runeterra Mobile
Foto: Riot Games
Patch 1.8 in Legends of Runeterra bringt die Erweiterung "Ruf des Berges" ins Spiel, damit stehen Sammlern 89 neue Karten zur Verfügung.

Das neue Set "Ruf des Berges" soll laut Riot Games am Mittwoch (26.08.) gegen 20 Uhr freigeschaltet werden. Spielern eröffnet sich damit die neue Region Targon, die mit 51 zusätzlichen Karten aufwartet, darunter sind die vier Champions Taric, Leona, Diana und Aurelion Sol. Die übrigen 38 frischen Karten verteilen sich zum Großteil auf die Regionen Freljord, Ionia und die Schatteninseln, die mit den neuen Champions Trundle, Lulu und Nocturne verstärkt werden.

Um die zusätzlichen Inhalte in das bisherige Belohnungssystem einzugliedern, werden die Regionsbelohnungen aktualisiert: Alle Regionen, die im Set Karten erhalten, bekommen daher weitere Belohnungsstufen. Wie gewohnt erscheint mit dem Patch auch ein neues Lab. In Version 1.8 stehen im Rahmen von "Entdecke Targon" sechs vorgefertigte Decks zur Verfügung, die Spielern die Chance geben, die neuen Möglichkeiten der Erweiterung auszuloten.

Neue Archetypen und Ranglisten-Season

Den Expeditionen werden im Update sieben neue Archetypen hinzugefügt, um die neuen Champions aus "Ruf des Berges" einzugliedern. Derzeit aktive Expeditionen müssen nach der Veröffentlichung der Erweiterung abgebrochen werden, sie lassen sich nicht auf den aktuellsten Patch übertragen. Mit dem Release des Sets beginnt zudem eine neue Ranglisten-Season. Spieler sollten im Rahmen des Updates ihre Belohnungen für die abgeschlossene Spielzeit erhalten.

Balance-Änderungen in Patch 1.8

  • Zorn des Nordens: Gib einem Verbündeten in dieser Runde +3|+4 (zuvor: +4|+4).
  • Trifarianische Beurteilerin: Kosten von vier auf fünf erhöht.
  • Grubenbuddler: Ausspielen: Wirf eine Karte ab, um eine zu ziehen (zuvor: Wirf eine Karte ab und ziehe eine, um mich auszuspielen).
  • Zhaunitisches Straßenkind: Ausspielen: Wirf eine Karte ab, um eine zu ziehen (zuvor: Wirf eine Karte ab und ziehe eine, um mich auszuspielen).

Neues Deck und Items im Shop

Der Shop hält mit Patch 1.8 ein frisches Deck bereit, das bereits vorgefertigt ist und für 2.016 Münzen erstanden werden kann (abzüglich der Kosten für Karten, die der Spieler bereits besitzt): "Himmlische Strahlen" ist um die Champions Leona und Aurelion Sol aus "Ruf des Berges" aufgebaut. Weiterhin sind frische Sticker, Kartenrücken, ein Beschützer sowie ein neues Spielfeld erhältlich – alles ist im Stil der bergigen Region Targon und dem dort so bedeutenden Tag-Nacht-Rhythmus gehalten.