02.07.2020 17:47 Uhr
skins als belohnung

League of Legends: Eroberer-Clash am 11. und 12. Juli 

von Alexander Maier

League of Legends
Foto: Riot Games
Die beliebte Clash-Turnierreihe in League of Legends kehrt am 11. und 12. Juli in der Eroberer-Edition zurück und hält Skins als Rewards parat. 

Riot Games benötigte einige Jahre, um den Turniermodus Clash erfolgreich in League of Legends zu implementieren. Immer wieder startete der kalifornische Entwickler einen neuen Versuch, immer wieder waren die Spieler geplagt von Abstürzen und nicht beginnenden Matches. Die Anläufe im Jahr 2020 verliefen deutlich besser und untermauern das Potenzial von Clash: Die schnellen K.o.-Turniere zwischen ähnlich starken Teams erfreuen sich einer großen Beliebtheit in der Community.

Die kommende Auflage am 11. und 12. Juli steht unter dem Motto "Eroberer-Clash". Spieler, die ein Premium-Ticket verwenden und mit ihrem Team in den Top 5 landen, erhalten zusätzlich zur Kapsel-Belohnung einen zufälligen Eroberer-Skin. Zur Auswahl stehen Karma, Varus und Alister. Die Ränge sechs bis acht müssen sich mit einem entsprechenden Skinspliter begnügen. Zusätzlich wurden die Siegpunkte (SP) für die einzelnen Bannerstufen auf 400/600/1.000 SP angepasst.