10.01.2019 17:15 Uhr
TOP 3

Drei günstige TOTY-Alternativen

von NGL Redaktion

Specials Tipps & Tricks FIFA 19 FIFA Ultimate Team
Alle wollen TOTY-Spieler, aber das ist gut, denn die Kicker lassen andere FUT-Karten im Preis droppen. Wer das ist, lest Ihr hier.

Derzeit sind die Team of the Year-Spieler in FIFA 19 sehr begehrt. In FIFA Ultimate Team werden täglich Millionen von Live-Transfers getätigt - vor allem, da die Spieler natürlich TOTYs haben wollen. Dafür fallen jedoch einige Kicker im Preis und sind jetzt günstiger als zuvor. Wir haben drei Spieler auf der PS4 zusammengetragen, die sich jetzt lohnen würden.

Kylian Mbappe - Paris St. Germain

Der Spieler von PSG hat in FUT eine TOTY-Karte erhalten. Hinzu hat er noch eine TOTW- und Champions League-Karte bekommen. Genau hier liegt auch die Möglichkeit eines "Schnäppchens" Mbappe hat bereits schon zwei Special-Karten. Hätte er nur die normale sowie die Champions League, wäre das nicht so. Denn TOTYs sind nur schwer zu bekommen und die Wahrscheinlichkeit das die normale Karte sinkt, wäre geringer. Im Falle von Kylian Mbappe ist seine normale Goldkarte aktuell sehr spannend. Zur CL-Karte besteht sowieso nur ein Punkt Unterschied bei jeder Eigenschaft. Die Team of the Week-Karte ist nahezu identisch, nur in Schuss (+3) und Pass (+2) hat sie mehr. Also ist die Goldkarte jetzt sehr interessant. Seit Mitte Dezember ist die Karte von 400.000 auf rund 320.000 Münzen gesunken - Tendenz weiter fallend. 

Marcelo - Real Madrid

Der Brasilianer Marcelo hat auf seiner Position zwar mehr Konkurrenz bekommen, aber er ist immer noch ein sehr guter Linksverteidiger. Wer sich Marcelo nun holen will, der sollte den Preis für seine Goldkarte im Auge behalten. Obwohl es neben seiner TOTY-Karte nur die aus der CL in FIFA 19 gibt, hat seine Goldkarte dennoch einen starken Einbruch bekommen, eben weil es andere Spieler auf seiner Position gibt. Davon profitiert Ihr aber nun. Seine normale Karte ist derzeit für unter 100.000 Münzen zu bekommen und seine Preiskurve geht auch nach unten in den letzten Wochen. Anfang Dezember kostete Marcelo noch über 130.000 Münzen.

Kevin De Bruyne - Manchester City 

Kevin De Bruyne ist ebenfalls ein sehr starker Spieler mit vielen Fans. In FIFA 19 wird der offensive Mittelfeldspieler daher auch mit einer TOTY-Karte geehrt. Dennoch gibt es Alternativen für seine Position, weshalb seine Goldkarte aktuell sehr günstig ist. Von rund 370.000 Münzen auf 270.000 - da kann man schon mal überlegen. Mit seiner Goldkarte bekommt ihr aber immer noch einen sehr guten ZOM und das auch noch für einen durchaus guten Preis. Zum Vergleich: Christian Eriksens 91er-Inform-Karte kostet das Doppelte derzeit und ist nur geringfügig besser.