25.06.2020 11:46 Uhr
Wasserski an Beutehaien

Fortnite: Die zweite Challenge zum Aquaman-Skin

von Niklas Aßfalg

Fortnite Mobile Multiplatform Nintendo Switch
Foto: Epic Games
Epic Games veröffentlicht am Donnerstag (25.06.) die zweite Herausforderung auf dem Weg zum Aquaman-Skin in der dritten Season von Fortnite.

Das Outfit des maritimen DC-Superhelden, der thematisch hervorragend in die überflutete Welt der dritten Season des zweiten Kapitels passt, ist über eine Reihe von Herausforderungen freizuschalten. Den Auftakt machte in der vergangenen Woche die Aufgabe, ins Zentrum eines Strudels bei The Fortilla vorzudringen. Die neueste Challenge fordert die Spieler auf, bei Sweaty Sands mithilfe einer Angel auf dem blauen Nass hinter Beutehaien herzufahren – Wasserski ganz neu interpretiert.  

Angeln können meist in Wassernähe durch das Zerschlagen von Fässern gefunden werden, Beutehaie schwimmen seit der Überflutung zuhauf in Fortnite umher. Ist ein Exemplar entdeckt, muss nur noch die Angel ausgeworfen und auf den großen Fang gewartet werden. Der anbeißende Meeresräuber wird den Spieler hinter sich herziehen, die Herausforderung ist gemeistert. Zur Belohnung erhalten die Fans das Wandspray "Dreizack" – und sind dem Aquaman-Skin einen Schritt näher.