30.07.2020 16:08 Uhr
Entwickler bestätigt

Football Manager: Neuer Titel erscheint noch 2020

von Alexander Maier

Football Manager 2020
Foto: Sports Interactive
Sports Interactive hat in einer Mitteilung über die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie gesprochen und einen neuen Football Manager-Ableger angekündigt.

"Wir waren sehr still, was die Zukunftspläne während dieser Periode betrifft. Aber ich möchte nicht über Pläne sprechen, solange sie nicht definitiv feststehen", erklärt Miles Jacobson, Studio Director von Sports Interactive, in der Mitteilung. Damit bezieht er sich auf die Coronavirus-Pandemie, die das Unternehmen – wie viele andere – vor große Aufgaben stellt. Dennoch habe das Sports Interactive-Team weiterarbeiten und dabei "außergewöhnlich starke Feature-Sets" erstellen können. Obgleich nicht alle Sets, wie im Januar ursprünglich noch geplant, umgesetzt werden können.

Genauere Informationen zu Features und Release-Termin des kommenden Football Manager-Ablegers – voraussichtlich Football Manager 2021 – will Jacobson noch nicht verraten. Doch er kündigt immerhin an, dass "neue Football Manager-Spiele" noch 2020 erscheinen werden, wenn auch zu einem späteren Zeitpunkt als gewohnt. In den vergangenen Jahren veröffentlichte der Entwickler seine FM-Titel entweder Ende Oktober oder Anfang November. "Unsere Spiele werden auf mehr Plattformen und in mehr Stores als jemals zuvor erhältlich sein", merkt Jacobsen abschließend an.