17.09.2020 19:58 Uhr
Cantona, Schweinsteiger & Co.

FIFA 21-Ratings: Alle neuen Icons sind veröffentlicht

von Niklas Aßfalg

FIFA 21 FIFA Ultimate Team
Foto: EA SPORTS
Die Legenden sind enthüllt: EA SPORTS hat am Donnerstagabend (17.09.) die Ratings der elf neuen Icons für FIFA 21 Ultimate Team (FUT) preisgegeben. 

89 legendäre Ex-Profis wurden vom Entwickler aus dem Vorgängertitel in FIFA 21 übernommen, die Werte ihrer Basis-, Mittleren und Prime-Versionen haben sich allerdings nicht verändert. Elf Ikonen bereichern für den kommenden Ableger hingegen die Riege der Großen: Nachdem Philipp Lahm (87, 89, 91) seine eigene Karte eine Stunde vor dem offiziellen Reveal bereits selbst gezeigt hatte, folgten seine zehn Kollegen um 19 Uhr. Prominent in Szene gesetzt wurde vor allem Éric Cantona (88, 90, 93), für dessen Icon-Objekte EA SPORTS auf Twitter mit einem Video und dem Spruch "Der König ist zurück" warb. 

Lahms ehemaliger Teamkollege Bastian Schweinsteiger (87, 89, 91) verzeichnet dieselben Overall-Ratings wie sein früherer Kapitän. Etwas schwächer fällt die Bewertung der Basis- und Mittleren Icon von Petr Cech (86, 88, 91) aus, in der Prime-Variante schließt er zu Schweinsteiger auf. Ashley Cole (85, 87, 89) dringt als einziger Neuling in seiner Prime-Version nicht in den 90er-Bereich vor, Nemanja Vidic (85, 88, 90) und Davor Suker (85, 87, 90) gelingt dies knapp. Fernando Torres (85, 88, 91) besitzt eine verhältnismäßig schwache Basis-Karte, das Prime-Objekt des Ex-Stürmers kann sich aber sehen lassen.

Beendet
NGL.one
SSW - FIFA 20 Cup #P1
TEILNEHMER 82 / 256
TURNIERSTART Mi, 02.10.19, 19:00 Uhr
SPIELMODUS 1v1 Online-Freundschaftsspiel
PLATTFORM PlayStation 4
SPIEL FIFA 20
NGL.one
SSW - FIFA 20 Cup #P1
ansehen

Puskas als stärkster Icon-Neuling

Überbieten können diese 91 Punkte neben Cantona lediglich vier neue Ikonen: Samuel Eto'o (87, 90, 92), Xavi (88, 90, 93) und Ferenc Puskas (89, 92, 94) – der legendäre Ungar verbucht in allen drei Varianten das stärkste Overall-Rating unter den Neuzugängen. Übertroffen werden seine 94 Punkte als Prime-Icon lediglich von den bereits bekannten Pelé (98), Diego Maradona (97), Zinédine Zidane (96) und Ronaldo (96). 

Beendet
NGL.one
SSW - FIFA 20 Cup #X1
TEILNEHMER 33 / 256
TURNIERSTART Mi, 02.10.19, 19:00 Uhr
SPIELMODUS 1v1 Online-Freundschaftsspiel
PLATTFORM Xbox One
SPIEL FIFA 20
NGL.one
SSW - FIFA 20 Cup #X1
ansehen