17.06.2020 20:05 Uhr
EA PLAY LIVE

EA SPORTS kündigt FIFA 21 für die Next-Gen-Konsolen an

von Christian Bellinger

Specials FIFA 21
EA SPORTS hat FIFA 21 am Mittwochabend (17.06.) offiziell für die beiden Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X angekündigt. 

Nach der Absage der E3 hielt sich Entwickler Electronic Arts zunächst einige Zeit bedeckt, wie das EA Play Live-Event in diesem Jahr durchgeführt werden soll – erst Anfang Mai wurde schließlich ein Live-Stream für den 12. Juni angekündigt, der aufgrund der "Black Lives Matter"-Bewegung in den USA nochmals um eine Woche nach hinten verschoben wurde.

Electronic Arts nutzt das EA Play Live-Event alljährlich, um im Rahmen der Videospielmesse E3 kommende Inhalte wie große Updates und neue Spieletitel vorzustellen – dies gilt auch für die namhaften EA SPORTS-Ableger FIFA, NHL und Madden. "Bei EA Play Live 2020 geht es darum, Spieler auf der ganzen Welt miteinander zu verbinden und ihnen die Spielereihen, die sie lieben, näher zu bringen", erklärte EA. Dabei verwies der Publisher auf "Weltpremieren, Neuigkeiten und mehr".

Welche Titel vorgestellt werden sollen, ließ der Entwickler bislang größtenteils noch offen. Am Mittwoch folgte die Bestätigung, dass FIFA 21 in der Nacht zum Freitag (der Stream kann via ea.com verfolgt werden) für die beiden Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X vorgestellt wird. Madden NFL 21 ist bislang nur für die PS4 und die Xbox One angekündigt.