21.02.2020 12:11 Uhr
Zehn Deutsche qualifiziert

FIFA 20: Startschuss zum vierten FUT Champions Cup

von Niklas Aßfalg

Wettbewerbe FUT Champions Cup FIFA 20 FIFA Ultimate Team
Foto: eSport Studio/EA SPORTS
Von Freitag (21.02.) bis Sonntag (23.02.) findet in Paris der vierte FUT Champions Cup der laufenden Saison in FIFA 20 Ultimate Team (FUT) statt.

Umut 'Umut' Gültekin vom Hamburger SV war der großen Sensation Mitte Januar in Atlanta sehr nah, der zuvor 38. der Weltrangliste auf der PlayStation 4 hatte sich bei der dritten Ausgabe des FUT Champions Cups überraschend bis ins Endspiel gekämpft. Dort musste er sich zwar dem Schweden Olle 'Ollelito' Arbin knapp mit 3:4 geschlagen geben, 30.000 US-Dollar Preisgeld und 2.000 Global Series Points entschädigten ihn jedoch für die finale Enttäuschung. Dank seines starken Abschneidens ist der 17-Jährige automatisch für die neuerliche Auflage in Paris qualifiziert, wo er diesen Coup möglichst wiederholen will. Dabei könnte er davon profitieren, dass einige große Namen auf der Sony-Konsole fehlen – neben Gültekin werden einzig Tom 'Tom' Leese und Flávio 'Fifilza' de Almeida Brito aus den oberen zehn Plätzen der Weltrangliste im Titelrennen vertreten sein.  

Die insgesamt zehn deutschen Teilnehmer sind diesmal gleichmäßig auf die Plattformen aufgeteilt: Lukas 'Lukas_1004' Seiler (VfB Stuttgart), Serhat 'Serhatinho' Öztürk (1. FC Nürnberg), Bastian 'Pipe_Crew' Rupsch (Free Agent) und Ramazan 'RMZN25' Elmas (SpVgg Unterhaching) treten neben 'Umut' auf der PS4 an. Niklas 'NR7' Raseck (Free Agent), der den zweiten FUT Champions Cup für sich entschieden hatte, Andreas 'Prohunter' Franz (GamerLegion), Lenard 'xLennyyy' Peters (Free Agent), Dylan 'DullenMIKE' Neuhausen (VfL Wolfsburg) und Christian 'xImpact10' Judt (SpVgg Greuther Fürth) reisen für den Turnierzweig auf der Xbox One in die französische Hauptstadt. Während Raseck als Halbfinalist des Xbox-Wettbewerbs in Atlanta für die Stadt der Liebe gesetzt war, zog Judt über das Nachrückverfahren in die Hauptrunde ein – die direkte Qualifikation war ihm nicht gelungen.

16 neue Anmeldungen diese Woche 16 neue Anmeldungen diese Woche
NGL.one
NGL FIFA 20 Classic Open #P17
TEILNEHMER 18 / 256
TURNIERSTART Mi, 08.07.20, 19:00 Uhr
SPIELMODUS 1 vs 1 Classic
PLATTFORM PlayStation 4
SPIEL FIFA 20
NGL.one
NGL FIFA 20 Classic Open #P17
mitmachen

Prominenz auf der Xbox

Weltmeister Mohammed 'MoAuba' Harkous konnte sich einmal mehr kein Ticket sichern, auch der amtierende deutsche Meister Michael 'MegaBit' Bittner ist diesmal nicht mit von der Partie. Somit liegen die schwarz-rot-goldenen Hoffnungen auf den etablierten 'NR7' und 'DullenMIKE' sowie 'Umut', der nach seinem zweiten Platz in Atlanta auf Rang fünf der Weltrangliste vorrückte. Während mit Raseck (Rang zwei auf der Xbox), Neuhausen (Rang elf) und Gültekin demnach die drei bestplatzierten Deutschen an den Start gehen, fehlen die ersten Kräfte dahinter: Das Duo Richard 'Der_Gaucho10' Hormes (Rang zwölf auf der Xbox) und Yannick 'Jeffryy95' Reiners (Rang 13 auf der PS4) von Borussia Mönchengladbach schaffte den Sprung nicht. Erhöhtes Augenmerk sollte auch 'Serhatinho', 'RMZN25' und 'Prohunter' gelten, die sich bereits in der Vergangenheit für einen FUT Champions Cup qualifizieren konnten.

Werden in Paris auf der PlayStation einige renommierte Namen abwesend sein, so ist das Teilnehmerfeld auf der Xbox prominent bestückt. Mit Donovan 'Tekkz' Hunt, Diogo 'SCP Diogo' Mendes, Titelverteidiger 'Ollelito' und Mossad 'MSdossary' Aldossary gibt sich die Elite die Ehre. Das Turniersystem sieht wie gewohnt eine Aufteilung nach Konsolen und eine anfängliche Swiss Round vor, in der drei von fünf Partien für das Weiterkommen gewonnen werden müssen. In der anschließenden K.o.-Phase werden zunächst die Finalisten pro Konsole und daraufhin die Kontrahenten für das plattformübergreifende Endspiel ermittelt. Der Gewinn des vierten FUT Champions Cups ist mit 50.000 US-Dollar Preisgeld und 2.000 Global Series Points dotiert, insgesamt werden an die besten acht Spieler 140.000 US-Dollar ausgeschüttet. Der Startschuss fällt am Freitag um 13 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

0 neue Anmeldungen Heute 0 neue Anmeldungen Heute
NGL.one
NGL FIFA 20 Classic Open #X17
TEILNEHMER 5 / 256
TURNIERSTART Mi, 08.07.20, 19:00 Uhr
SPIELMODUS 1 vs 1 Classic
PLATTFORM Xbox One
SPIEL FIFA 20
NGL.one
NGL FIFA 20 Classic Open #X17
mitmachen