14.01.2020 14:13 Uhr
Potenzial von 86 überzeugt

FIFA 20: In Todibo wächst ein Abwehrchef heran

von Niklas Aßfalg

FIFA 20
Foto: FC Barcelona
Jean-Clair Todibo steht kurz vor einer Ausleihe zum FC Schalke 04, auch im Karrieremodus von FIFA 20 ist eine Verpflichtung erstrebenswert.

Im vergangenen Winter als Schnäppchen vom FC Toulouse geholt, kam der 20-Jährige beim FC Barcelona angesichts der starken Konkurrenz in der Innenverteidigung noch nicht wie erhofft zum Zug. In der Hinrunde der laufenden La Liga-Saison durfte er zweimal auf dem Platz stehen, dieselbe Ausbeute verzeichnete er in der Rückrunde der abgelaufenen Spielzeit. Über die vollen 90 Minuten kam er lediglich im letzten Champions League-Gruppenspiel gegen Inter Mailand (2:1) zum Einsatz. Die Katalanen sehen in Todibo dennoch die Zukunft ihres Abwehrzentrums, ein Leihgeschäft mit dem FC Schalke 04 soll dem Franzosen wohl die nötige Spielpraxis verschaffen. Präsentieren konnte er sich bereits bei der U20-Nationalmannschaft, für die er im Sommer 2019 auch an der Weltmeisterschaft teilnahm.

Todibo erfuhr mit dem Release von FIFA 20 Ende September eine deutliche Aufwertung, sein Overall-Rating wurde von 67 auf 71 aufgestockt. Doch auch diese Punktzahl erschien EA SPORTS nicht ausreichend, der Entwickler rüstete im Rahmen zweier Title Updates auf inzwischen 73 Punkte nach. Der in Französisch-Guyana geborene Defensivakteur zeichnet sich zuvorderst über seine Körperlichkeit aus, die Stärke ist mit 83 Punkten bewertet. Aber auch Sprungkraft (76) und Faire Zweikämpfe (75) zählen zu den Vorzügen des Rechtsfußes; die Fähigkeiten Aggressivität, Abfangen, Ruhe und Kurzpässe sind darüber hinaus allesamt mit ordentlichen 72 Punkten ausgestattet. Die Arbeitsrate ist sowohl defensiv als auch offensiv mittig eingestuft, seine fußballerischen Qualitäten sind aber eher überschaubar: Der schwache Fuß und die Spezialbewegungen weisen jeweils zwei Sterne auf.

12 neue Anmeldungen diese Woche 12 neue Anmeldungen diese Woche
NGL.one
FVM meets #B04eSports #5
TEILNEHMER 27 / 32
TURNIERSTART Do, 24.09.20, 19:00 Uhr
SPIELMODUS 1 vs 1 85er Modus
PLATTFORM PlayStation 4
SPIEL FIFA 20
NGL.one
FVM meets #B04eSports #5
mitmachen

Nichts für die sehr schmale Börse

Todibo ist ein Innenverteidiger der traditionellen Sorte, mit enormer Robustheit und einem Gardemaß von 1,89 Meter sorgt er für Ruhe in der eigenen Hintermannschaft. Wie bei seiner Gesamtbewertung wurden auch hinsichtlich des Potenzials in den zurückliegenden Monaten immer wieder Änderungen vorgenommen. Mit dem Wechsel von FIFA 19 auf FIFA 20 wurde von 83 auf 86 erhöht, zwischenzeitlich stieg das Potenzial nach einem Title Update sogar auf 87. EA schraubte Anfang Dezember allerdings wieder auf 86 zurück, zu spärlich fielen Todibos Einsatzzeiten in der aktuellen Saison wohl aus. Das Talent besitzt beim FC Barcelona eine In-Game-Ausstiegsklausel über 18,7 Millionen Euro, auch das wöchentliche Gehalt in Höhe von 42.000 Euro muss erst mal gestemmt werden. Investiert wäre das Geld dennoch vernünftig, der 20-Jährige kann bei jedem Verein zum Abwehrchef der Zukunft heranwachsen.

Noch 249 freie Plätze Noch 249 freie Plätze
NGL.one
NGL FIFA 20 FUT Open #X29
TEILNEHMER 7 / 256
TURNIERSTART Mi, 23.09.20, 19:00 Uhr
SPIELMODUS 1 vs 1 FUT
PLATTFORM Xbox One
SPIEL FIFA 20
NGL.one
NGL FIFA 20 FUT Open #X29
mitmachen