16.09.2020 13:15 Uhr
Süle, Lukaku & co. 

FIFA 21-Ratings: Die höchsten Stärke-Werte

von Alexander Maier

FIFA 21 FIFA Ultimate Team Nintendo Switch
Foto: EA SPORTS
Bullige Verteidiger und echte Brecher im Angriff – wir fassen die Top 20 der Spieler mit den höchsten Stärke-Werten in FIFA 21 zusammen.

Zu den Akteuren mit den besten Stärke-Werten in FIFA 21 zählen auch diverse Akteure, die wohl nur ausgewiesenen Fußballkennern oder Football Manager-Scouts ein Begriff sein dürften. So gilt etwa Aleksandar Vukotić von Waasland-Beveren mit einem 95er-Rating als drittstärkster Spieler, auf Platz zwei steht Daryl Dike (96) vom SC Orlando City. Der stärkste FIFA 21-Spieler – und gleichzeitig wohl bulligste Profifußballer – hingegen hat sich eben wegen seiner Statur einen Namen gemacht: Adebayo Akinfenwa von den Wycombe Wanderers wurde mit einem Stärke-Rating von 97 ausgestattet.

In den Top 20 stehen aber auch zwei Spieler, die zu den besten Innenverteidigern in FIFA 21 gehören: Niklas Süle (93) vom FC Bayern München und Kalidou Koulibaly (94), die Nummer drei im Hinblick auf das Overall-Rating in der zentralen Defensive. Der namhafteste Stürmer mit einer hohen Stärke-Wertung ist Romelu Lukaku, der kürzlich seinem Unmut bezüglich der neuen Gold-Karte Luft machte – die 95er-Stärke dürfte dabei sein geringstes Problem sein. Abschließend beinhaltet das Ranking mit Florian Ballas (94) von Erzgebirge Aue auch einen deutschen Profi aus der 2. Bundesliga.

Noch 248 freie Plätze Noch 248 freie Plätze
NGL.one
NGL FIFA 20 FUT Open #X29
TEILNEHMER 8 / 256
TURNIERSTART Mi, 23.09.20, 19:00 Uhr
SPIELMODUS 1 vs 1 FUT
PLATTFORM Xbox One
SPIEL FIFA 20
NGL.one
NGL FIFA 20 FUT Open #X29
mitmachen

Top 20 der höchsten Stärke-Werte

  1. Adebayo Akinfenwa (ST): Wycombe Wanderers – 97 STR – 65 OVR
  2. Daryl Dike (ST): SC Orlando City – 96 STR – 61 OVR
  3. Aleksandar Vukotić (IV): Waasland-Beveren – 95 STR – 68 OVR
  4. Romelu Lukaku (ST): Inter Mailand – 95 STR – 85 OVR
  5. Armando Méndez (RV): Nacional Montevideo – 95 STR – 70 OVR
  6. Obbi Oularé (ST): Standard Lüttich – 94 STR – 71 OVR
  7. Tomáš Petrášek (IV): Raków Częstochowa – 94 STR – 67 OVR
  8. Stefan Maierhofer (ST): Admira Wacker – 94 STR – 63 OVR
  9. Felipe Carvalho (IV): Vålerenga Oslo  - 94 STR – 68 OVR
  10. Florian Ballas (IV): Erzgebirge Aue – 94 STR – 68 OVR
  11. Sebastián Coates (IV): Sporting Lissabon – 94 STR – 81 OVR
  12. Ariel Nahuelpan (ST): Club Tijuana – 94 STR – 72 OVR
  13. Pape Abou Cissé (IV): Olympiakos Piräus – 94 STR – 75 OVR
  14. Kalidou Koulibaly (IV): SSC Neapel – 94 STR – 88 OVR
  15. Geoffrey Kondogbia (ZM): FC Valencia – 94 STR – 79 OVR
  16. Issa Marega (IV): LB Châteauroux – 93 STR – 64 OVR
  17. Niklas Süle (IV): FC Bayern München – 93 STR – 84 OVR
  18. Willy Boly (IV): Wolverhampton Wanderers – 93 STR – 80 OVR
  19. Abdoulaye Seck (IV): Royal Antwerpen – 93 STR – 69 OVR
  20. Mateo Pavlović (IV): SCO Angers – 93 STR – 75 OVR
12 neue Anmeldungen diese Woche 12 neue Anmeldungen diese Woche
NGL.one
FVM meets #B04eSports #5
TEILNEHMER 27 / 32
TURNIERSTART Do, 24.09.20, 19:00 Uhr
SPIELMODUS 1 vs 1 85er Modus
PLATTFORM PlayStation 4
SPIEL FIFA 20
NGL.one
FVM meets #B04eSports #5
mitmachen