19.10.2019 09:52 Uhr
FIFA 20 Ultimate Team

FUT Champions: Alle Infos zur Weekend League

von NGL-Redaktion

Tipps & Tricks FIFA 20 FIFA Ultimate Team
Foto: EA SPORTS
Foto: EA SPORTS
Die Weekend League (WL) ist auch in FIFA 20 Ultimate Team (FUT) der höchstmögliche Online-Wettbewerb. Wir beantworten alle wichtigen Fragen zum Spielmodus.

Viele Siege in FUT Champions bedeuten auch immer entsprechende Belohnungen. Gleichzeitig ist die Weekend League auch die einzige Möglichkeit für eSportler, um sich mit 27 Siegen für die internationalen Qualifikationsturniere der FIFA 20 Global Series zu verifizieren. Um für die Weekend League qualifiziert zu sein, muss die nötige Anzahl an FUT Champions-Punkten (2.000) via Division Rivals oder einer vorangegangenen Weekend League gesammelt werden. Habt ihr dieses Ziel erreicht, lassen sich die Punkte gegen eine einmalige Teilnahme einlösen. Von Freitagmorgen bis Montagmorgen können 30 Partien absolviert werden. Je mehr Siege ihr einfahrt, umso höher steigt ihr im WL-Ranking und bekommt bessere Rewards.

TEILNEHMER
TURNIERSTART
SPIELMODUS
PLATTFORM
SPIEL

Kostet die Weekend League etwas?

Nein, die Weekend League ist kostenlos. Anders als beispielsweise bei einem FUT-Draft werden keine Münzen oder FIFA Points fällig. Lediglich die via Division Rivals oder einer vorangegangenen Weekend League erspielten FUT Champions-Punkte (2.000) müssen für eine Teilnahme eingelöst werden.

Wann bin ich automatisch für die WL qualifiziert?

Der Mindestrang in einer vorangegangenen Weekend League, um automatisch für das nächste FUT Champions-Event qualifiziert zu sein, ist Silber 1. Dafür müssen mindestens elf Siege in der Weekend League geholt werden, die Anzahl der Niederlagen spielt keine Rolle. In FIFA 19 reichte noch Silber 2 für die erneute Qualifikation. Solltet ihr Silber 1 verpassen, müsst ihr die fehlenden Punkte in Division Rivals erspielen.

Wie kann ich FUT Champions-Punkte einlösen?

EA SPORTS hat die Möglichkeiten zum Einlösen von FUT Champions-Punkten in der Vergangenheit deutlich erhöht. Seit FIFA 19 könnt ihr die Punkte auch über die FUT-Web-App und die FIFA-Begleit-App einlösen, sodass eine Anmeldung auch von unterwegs funktioniert. Die gesammelten Punkte können so lange aufgespart werden, bis ihr wieder eine Weekend League spielen wollt. Wichtig: Die FUT Champions-Punkte müssen 24 Stunden nach Beginn der aktuellen WL eingelöst sein.

TEILNEHMER
TURNIERSTART
SPIELMODUS
PLATTFORM
SPIEL

Müssen alle 30 Partien gespielt werden?

Nein, ihr könnt so viele Spiele absolvieren, wie ihr möchtet. Es ist kein Problem, wenn ihr nur 12 oder 15 Partien absolviert, die Belohnungen für euren Rang werden dennoch ausgegeben. Wann EA die WL-Rewards ausschüttet, könnt ihr hier nachlesen.