29.08.2019 10:00 Uhr
Erste Übersicht

FIFA 20: Diese Ligen sind dabei

von NGL-Redaktion

FIFA 20
Copyright: EA SPORTS
Von der Premier League bis zur La Liga – diese Ligen und Länder sind in EA SPORTS FIFA 20 vertreten.

Insgesamt werden 28 verschiedene Länder im neuen Ableger der Reihe von EA SPORTS enthalten sein. Dazu kommen die Vereine aus "Rest der Welt" und die zahlreichen Männer/Frauen-Nationalmannschaften. Insgesamt verspricht der Entwickler mehr als 30 offizielle Ligen und 700 Teams für FIFA 20.

Ligen in FIFA 20 - 28 Länder sind am Start


Welche Ligen und Länder gibt es in FIFA 20? Wir haben eine erste Übersicht mit der jeweils höchsten Liga für euch zusammengestellt.

Australien – Hyundai A-League
Argentinien – SAF
Brasilien – Liga Do Brasil
Belgien – Pro League
China PR – CSL
Chile – Campeonato Plan Vital Primera División
Columbien – Liga Dimayor (Categoría Primera A)
Dänemark – Superliga
Deutschland – Bundesliga, 2. Liga, 3. Liga
England – Premier League, EFL Championship, EFL League One
Frankreich – Ligue 1 Conforama
Irland – SSE Airtricity LGE
Italien – Serie A TIM
Japan – Meiji Yasuda J1 League
Korea – K-League 1
Mexiko – Liga BBVA MX
Niederlande – Eredivisie
Norwegen – Eliteserien
Österreich – Bundesliga
Portugal – Liga NOS
Polen – PKO Ekstraklasa
Rest of the World
Rumänien - Liga I
Schweiz – RSL
Schweden – Allsvenskan
Spanien – La Liga Santander
Scotland – Scottish Premiership 
Saudi-Arabien – Saudi Professional League
Türkei – Süper Lig
USA – Major League Soccer (MLS)

Weitere Infos zu FIFA 20 bekommt ihr hier.