17.10.2019 08:55 Uhr
1.000 Euro Preisgeld

Dritter Sparkassen e-Sports Cup im November

von Niklas Aßfalg

Turniere FIFA 20
Der Sparkassen e-Sports Cup geht in die nächste Runde: Am 10. November findet im schwäbischen Böblingen die dritte Ausgabe statt.

Mario Pflumm und Deniel Mutic gewannen die ersten beiden Auflagen, nun werden ihre Nachfolger gesucht: Zum dritten Mal richtet die Kreissparkasse Böblingen das renommierte Turnier im SparkassenForum Böblingen aus. Bis zum 7. November 2019 könnt ihr euch als 2er-Teams zur Teilnahme anmelden, die Gebühr beträgt 30 Euro. Kunden der Kreissparkasse Böblingen können sich sogar für nur 20 Euro eintragen, der nötige Rabattcode ist beim individuellen Bankberater erhältlich.

Im aus der VBL Club Championship bekannten 85er-Modus wird auf der PlayStation 4 zunächst eine Gruppenphase ausgespielt, ehe sich die besten Duos in den K.o.-Runden miteinander messen. Am Ende des Turnierbaums stehen die neuen Sieger des Sparkassen e-Sports Cup, die neben diesem Titel auch mit einem Preisgeld von 250 Euro pro Teammitglied den Heimweg antreten. Für den zweiten Platz werden je 150, für den dritten Rang zweimal 100 Euro ausgeschüttet.

Bewährungsprobe in FIFA 20

Des Weiteren wird unter allen Teilnehmern ein Media Markt-Gutschein im Wert von 500 Euro verlost. Einzige Bedingung zur Anmeldung ist die Volljährigkeit, nur Spieler ab 18 Jahren dürfen am Sparkassen e-Sports Cup powered by Kreissparkasse Böblingen teilnehmen. Erstmals wird der Wettbewerb in FIFA 20 ausgespielt, auch die Akklimatisierung im neuen EA-Ableger wird auf die Probe gestellt. Der Einlass erfolgt ab 10.30 Uhr, der restliche Sonntag steht im Zeichen des eFootballs. Ihr glaubt, der Konkurrenz am Gamepad überlegen zu sein? Dann meldet euch jetzt an! Alle Informationen zur Anmeldung findet ihr hier.