06.11.2019 14:57 Uhr
Neues Duo für die Live-Streams

'DieHahn' und 'Merover' bilden den Premiership-Cast

von NGL-Redaktion

Pro Club Premiership FIFA 20
Foto: NGL
Foto: NGL
Die Saison 2019/20 in der NGL Premiership steht kurz vor dem Start, wir stellen euch den neuen Cast für die Live-Streams vor.

Auch in den kommenden Wochen werden die Topspiele der einzelnen Spieltage in Moderation und Kommentar von jeweils einem Experten begleitet. Übernahm diese Aufgabe noch in der vergangenen Saison Marcel 'ZimaTV' Wrobel, so werden fortan zwei neue Gesichter und Stimmen für eine atmosphärische Rahmenberichterstattung sorgen. Daniel 'DieHahn' Brandt und Daniel 'Merover' Manschke stellen den neuen Cast und werden euch mit ihrem Fachwissen durch die Live-Streams begleiten. Das Duo teilt sich die Topspiele der Hinrunde und trägt zur qualitativen Weiterentwicklung der Übertragungen bei.

"Ich freue mich sehr auf die neue Saison der NGL Pro Club Premiership – das hängt unter anderem mit unserem neu zusammengestellten Cast zusammen. Wir möchten die hohe Qualität der Live-Streams aus der vergangenen Saison bestätigen, bestmöglich sogar übertreffen", sagt Christian Bellinger, Head of Content & Editorial der National Gaming League. "An dieser Stelle gilt auch noch mal ein großes Dankeschön an Marcel, der uns in der ersten Saison viel Freude bereitet hat." Den ersten Einsatz erhält 'Merover' am kommenden Sonntag ab 21 Uhr beim Topspiel des ersten Spieltags, FK Austria Wien gegen Alemannia Aachen. Die Partie wird live auf dem Twitch-Kanal der National Gaming League übertragen.

Gesunde Mischung aus Show und Fachwissen

Manschke selbst spielte über Jahre hinweg für verschiedene Vereine und in verschiedenen Ligen der NGL Pro Club Series: Zuletzt war er als Mittelfeldspieler für den FC GermanPolice in Liga 3B aktiv, zuvor sammelte er mit den Comunio Timbers und Allstars UTD XI auch Erstliga-Erfahrung. 'Merover' ist mit dem Kosmos der National Gaming League demnach bestens vertraut, er bestritt weit über 50 Spiele in der Series.

'DieHahn' ist in Deutschland eine Streaming-Ikone, sein Twitch-Channel zählt beinahe 200.000 Abonnenten. Brandt beschäftigt sich mit allen Feinheiten rund um FIFA 20, er weiß, wie Zuschauerbindung und Entertainment funktionieren. Über die Show hinaus besticht er allerdings auch mit enormer Professionalität. 'DieHahn' fungierte bis zur laufenden Saison als Headcoach der eSport-Akademie von Hertha BSC und gab seine Erkenntnisse an die Jugend weiter. In einem Interview bezeichnete er sich selbst mal als den "Jürgen Klopp der eSport-Szene". In Zukunft wird Brandt beweisen dürfen, dass er auch der Béla Réthy der eSport-Szene sein kann.