02.07.2020 12:18 Uhr
doppel-ep-wochenende

Call of Duty: Playlist-Update mit Shoot House und Shipment

von Alexander Maier

Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Warzone
Foto: Infinity Ward
Passend zum Doppel-EP-Wochenende in Call of Duty: Warzone und Modern Warfare erhalten Shipment und Shoot House jeweils eine separate Playlist.

"We want Shipment 24/7" könnte mittlerweile als gängige Redewendung in der CoD-Community gezählt werden: Immer wieder fordern die Spieler die kleine Multiplayer-Map als eigenständige Playlist – auf keiner anderen Karte ist es leichter, Level aufzusteigen. Infinity Ward erfüllte der Community diesen Wunsch am Donnerstagmorgen (02.07.), entfernte "Shoot the Ship" und veröffentlichte Shipment (5vs5) und Shoot House (8vs8) als seperate Playlists.

Von Donnerstag (02.07., 19 Uhr) bis Montag (06.07., 19 Uhr) werden in Warzone und Modern Warfare die gesammelten Erfahrungspunkte für den Rang, die Waffen und den Battle Pass verdoppelt, damit feiert Infinity Ward den Release von "Season Four Reloaded". Nach der Anpassung der Waffenbalance im letzten Patch ist dies die optimale Gelegenheit, neue Waffen hochzuspielen und sich so auf den Überlebenskampf in Verdansk vorzubereiten.