31.07.2020 12:21 Uhr
neuer teaser-trailer

CoD: Release-Termin für die fünfte Season bestätigt

von Alexander Maier

Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Warzone
Foto: Infinity Ward
Die fünfte Season in Call of Duty: Warzone und Modern Warfare startet am 5. August, diesen Plan hat Infinity Ward in einem Trailer verkündet.

Aktuell ist die vierte Season in Warzone und Modern Warfare inklusive der Erweiterung "Season Four Reloaded" noch in vollem Gange. Bis Dienstag (04.08.) können der Battle Pass  gelevelt und die dazugehörigen Rewards freigespielt werden. Als kleinen Bonus spendiert Infinity Ward ein Doppel-EP-Wochenende, das es allen Spielern ermöglichen soll, die letzten Stufen noch aufzusteigen. In Form eines Trailers hat der Entwickler den Beginn der fünften Season auf den 5. August terminiert – da es sich um eine US-amerikanische Zeitangabe handelt, könnte der Wechsel in Deutschland bereits am 4. August erfolgen.

Der Trailer verleiht zudem einen Einblick auf die neuen Inhalte der kommenden CoD-Season. Mit der "Shadow Company" wird – neben dem Treuebund und der Koalition – eine dritte Fraktion Einzug in Warzone und Modern Warfare halten. Lerch, Velikan und Roze, der derzeit Teil des Treuebundes ist, werden die ersten drei Operatoren der "Shadow Company". Zudem sind im Trailer und auf den Bildern von Infinity Ward zwei neue Waffen zu sehen, die zu Battle Pass-Rewards werden: ein Sturmgewehr, das der altbekannten AN-94 sehr ähnelt, und eine Maschinenpistole, die sich als APC9 zuordnen lassen könnte.