10.09.2020 12:44 Uhr
treyarch gibt einblick

CoD Black Ops Cold War: Gameplay im Multiplayer

von Alexander Maier

Call of Duty: Black Ops Cold War PlayStation 5 Xbox Series X
Foto: Treyarch
Wildcard, Scorestreak, Gunsmith, Mini-Map und Sprint – Treyarch beschert detaillierte Einblicke in das Gameplay von Call of Duty Black Ops: Cold War.

Im Rahmen des Reveals hat der Entwickler über den Multiplayer-Modus von Cold War gesprochen und zahlreiche Details verraten. Die Schauplätze der Schlachten erstrecken sich über den gesamten Globus, auf Maps wie Satellite (Angola), Armada (Nordatlantik) und Crossroads (Usbekistan) kommen altbekannte Modi zur Geltung. Domination, Search and Destroy, Team Deathmatch und Hardpoint werden als Beispiele angeführt, neu sind "Fireteam", "Combined Arms" und "VIP Escort".

Ungeklärt bleibt die Frage, ob es in Cold War wieder eine Rückkehr zum beliebten Prestige-System geben wird, das Modern Warfare – zum Unmut viele Spieler – abgelegt hatte. Die Stufen im aktuellen CoD-Ableger setzen sich zu Beginn jeder Season zurück. Es ist zwar bestätigt, dass es auch im neuen Black Ops einen Battle Pass geben wird, Treyarch hält sich jedoch bedeckt, wie der Fortschritt künftig abgebildet werden soll. Dafür wurde bereits ein Eindruck vermittelt, mit welchen Gameplay-Features Cold War überzeugen möchte – wir haben die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

Foto: Treyarch

Gameplay-Features in Cold War

  • Wildcards: Vier verschiedene Wildcards sollen Verbesserungen für den Loadout bringen, unter anderem können sechs Perks ausgerüstet werden.
  • Create-a-Class: Dabei werden Haupt- und Sekundärwaffe, Feldausrüstungen, Perks, taktische Ausrüstung sowie Granaten in einem Slot für den Loadout zusammengefasst. 
  • Scorestreaks: Die Killstreaks werden wieder durch Scorestreaks ersetzt, Tode sollen die Fortschritte nicht zurücksetzen.
  • Klassische Mini-Map: Schüsse ohne Schalldämpfer sollen in Cold War für alle Spieler auf der Mini-Map markiert werden.
  • Sliding: Die Spieler sollen sich nach dem Rutschen automatisch in einer geduckten Position befinden.
  • Regeneration: Das Leben der Spieler soll sich automatisch auffüllen.
  • HP-Balken: Das Leben der Gegner soll nach einem Treffer über ihrem Kopf angezeigt werden – dieses Feature kann deaktiviert werden.
  • Sprint: Der taktische Sprint aus Modern Warfare soll durch einen dauerhaften Sprint ersetzt werden.
  • Loadout: Der Loadout soll während einer Partie bearbeitet werden können.
  • Türen: Im neuen CoD-Ableger soll es keine Türen geben.