17.05.2019 12:00 Uhr
Spieltagszusammenfassung

Spielwoche X: EA-Störungen und Endspurt

von Simon Riemenschneider

Pro Club FIFA 19
Nach zweiwöchiger Abstinenz starten wir wieder durch mit dem Spieltagsbericht aus der 1. NGL Pro Club Liga. Details zur Pause und natürlich zu spannenden Partien findet ihr bei uns.

Matchday, Wochenhöhepunkt, Topspiel: Es gibt mehrere Wörter um die Sonntage im FIFA Pro Club Modus der NGL zu beschreiben. Alles angerichtet also für zahlreiche spannende Partien an dem Sonntag, der drei Spieltage umfassenden Woche.

Electronic Arts machte jedoch mit einem wiederholten Serverausfall dem Ganzen einen ordentlichen Strich durch die Rechnung, weswegen die Ligaleitung entschied, alle restlichen Spieltage bis zum 19.05.2019 spielen zu lassen – eine Woche länger, als geplant. Heute findet Ihr hier dafür eine bunte Mischung aus mehreren Spieltagen. Viele Spiele sind derzeit noch offen und so haben die Teams bisher 14 bis 16 Spieltage auf dem Buckel.

Keine Schwäche im Titelkampf

Royal Beasts 14 0:4 Ghetto Boyz CF – Spieltag 15

Mittelfeld gegen Spitze. Die Boyz zu Gast bei den soliden Beasts. Mit an Bord der Toptorschütze des Ligadritten 'D-dirTYPlayer-N'. In der 25. Minute konnte er nach Vorlage von Topvorlagengeber 'ShineOnEm_77x' zum 1:0 für die Gäste einnetzen. Nach Chancen hüben wie drüben, aber ohne weiteres Tor ging es in die Pause und in die Schlussphase. Diese hatte es aus Sicht der Boyz nochmal in sich. In Minute 72 war es abermals 'D-dirTYPlayer-N' der zum 2:0 netzte, eher er in der 81. Spielminute zur Vorentscheidung treffen konnte. Die Gäste setzten dann mit dem 4:0 in der Schlussminute auch den Schlusspunkt der Partie und festigen Platz drei.

Aces weiterhin in der Spitzengruppe

Royal Aces 5:2 Equality 05 Esports – Spieltag 12

Nach wenigen Sekunden klingelte es bereits im Kasten der Aces. 'puehhhhchen' erzielte nach drei Minuten das erste Tor des Abends. Es dauerte weitere knapp 25 Minuten ehe der Titelkandidat ausgleichen konnte. Mit einem knappen 1:1 ging es zum Pausentee. In der zweiten Halbzeit konnte Royal Aces das Spiel dann immer mehr an sich reißen, gestalten und mit 2:1 in Führung gehen. Einmal in vorne liegend, spielten die Aces ihr ganzes Potenzial aus. Innerhalb von drei Minuten konnten nochmal zwei Tore erzielt und das Spiel entschieden werden. Mehr als Ergebniskosmetik war aus Sicht der Gäste nicht mehr möglich.

Frühe Führung für den Außenseiter reicht nicht

Creative Football 4:3 Performance United – Spieltag 13

Das Spiel begann dramatisch: In der fünften Minute gab es schon einen Foulelfmeter für Performance United. Der Tabellenführer brauchte nur wenige Minuten, um auszugleichen. Anschließend drehte der Gastgeber kurz auf und baute seinen Vorsprung auf 3:1 aus. 'Thomas_Worms' verkürzte nach der Pause für die Gäste, ehe 'PU_BERGKAMP_55' sogar noch das 3:3 machte. Das glücklichere Ende hatte allerdings der Titelverteidiger, der sich schlussendlich mit 4:3 weiter an der Spitze behaupten kann.

Spannender Kampf der Aufsteiger mit deutlichem Ergebnis

Die Physiker 0:3 3xpect Toulouse – Spieltag 14

Im Duell der beiden Zweitligaaufsteiger waren die Gäste favorisiert, gehören sie doch auch im Oberhaus mit zur Spitzengruppe. Die Physiker entkamen an den letzten Spieltagen aber ein wenig dem Sumpf der 1. Liga und traten daher nicht minder selbstbewusst zu Hause an. Erst in Minute 33 war der Bann aus Sicht von Toulouse gebrochen. Der mit Abstand sicherste Schütze 'Steikopf' traf zur 1:0-Führung der Gästemannschaft. In Halbzeit zwei konnte er noch einmal nachlegen und auf 2:0 erhöhen. Das spannende Spiel ging am Ende, vielleicht ein Tor zu deutlich, an den aktuell stärkeren Aufsteiger – 0:3.

Spieltag 11

Spieltag 12

Spieltag 13

Spieltag 14

Spieltag 15