17.01.2019 11:34 Uhr
Erstligisten patzen weiter

NGL Pokal – Favoritensterben dauert an

von Rene Ehlich

Ankündigungen Pro Club FIFA 19
In der vergangenen Spielwoche wurde auch die 3. Pokalrunde ausgespielt.

Im Laufe des Pokals verabschiedeten sich bereits einige Favoriten. Wir blicken auf die vergangene Runde zurück und verraten euch wann und wo die nächste Auslosung stattfindet.

Pokal verspricht viele Tore

Auffällig im Pokal ist vor allem die Anzahl der Tore. Während im normalen Ligabetrieb viele Spiele eher durch individuelle Fehler bei knappen Ergebnissen entschieden werden, ist das im Pokal anders: Die meisten Spiele gehen mit mindestens vier Toren zu Ende. Die torreichste Partie zeigte uns der amtierende Meister und aktuelle Tabellenführer CreativeFutbol bei seinem 5:2 Sieg über die Physiker aus der 2. Liga.

Erstligisten tun sich weiter schwer

Außer den Royal Aces, die aktueller Titelträger im Pokalwettbewerb sind, mussten sich schon eine ganze Reihe Erstligisten aus dem Wettbewerb verabschieden. Teams wie Insomnia, Equality 05, oder Rising Phoenix haben schon in den vorherigen Runden die Chance auf den Titel vertan. Auch in der vergangenen Runde konnten zwei vermeintliche Underdogs die Reise zweier Favoriten stoppen. Während Happy Feet in 90 Minuten den Stage5 Local Lions mit 2:1 unterlag, schied Terror Squad 79 in einem dramatischen Elfmeterschießen gegen den Zweitligisten Turkish United aus. Besonders bitter: Der Aufsteiger aus Liga 1 konnte keinen Elfmeter in diesem Spiel über die Linie bringen..

Achtelfinale steht bevor

Die nächste Runde im Pokal lässt auch nicht lange auf sich warten. Das Achtelfinale wird schon an diesem Freitag, den 18.01.2019 um 20:00 Uhr live von Take ausgelost. Gespielt wird im Zeitraum vom 28.01 bis zum 03.02. Bei so vielen ambitionierten, unterklassigen Teams sowie den verbliebenen Erstligisten um CreativeFutbol und Ghetto Boyz CF, verspricht das Achtelfinale schon jetzt das ein oder andere Highlight vor dem Finale.