21.09.2018 18:07 Uhr
Gewinner der Woche

Neuer Rekordsieger in der NGL

von Christian Mittweg

News FIFA 19 Madden NFL 19
Bei den NGL-Turnieren wurden in der vergangenen Woche vier Sieger gekürt. Für zwei Profis ging es dabei um den Platz an der Spitze der NGL.

Benedikt 'BeneCR7' Bauer ist der Schrecken der NGL FIFA-Turniere auf der Xbox One. Schon drei Mal belegte das Talent vom VfL Wolfsburg den ersten Platz. Dazu wäre es am 14. September beinahe erneut gekommen, doch dieses Mal war auch Leon 'blackarrow8897' Aussieker wieder dabei. Der VBL-Teilnehmer von Hannover 96 hatte vor dem Turnier ebenfalls drei Siege auf seinem Konto und war heiß. Im Finale besiegte er den Jungspund vom VfL Wolfsburg dann auch mit 3:1. "Der Sieg ist mir schon sehr wichtig, da ich erneut einige Topspieler besiegen konnte. Außerdem macht es mich stolz, dieses Turnier vier Mal gewonnen zu haben", sagte der Gewinner nach der Partie. Nun führt 'blackarrow8897' die Liste der NGL-Sieger an. Ein Turnier bleibt aber noch vor Ende der FIFA 18-Saison in dem 'BeneCR7' zurückschlagen kann.

Finanzspritze für FIFA 19

Auf der PlayStation 4 war der Gewinner ebenfalls kein Unbekannter. Georgios 'Georgios7' Papatolis zeigte sich unbeeindruckt von seinem Achtelfinalaus der Vorwoche und schnappte sich erneut einen Sieg in der NGL. Die Motivation dahinter war simpel. "Ich kann das Geld gut für FIFA 19 gebrauchen", erzählte der Offenbacher. Die 50 Euro Preisgeld werden demnach wieder in FIFA Points investiert, damit er direkt zu Beginn der neuen Saison wieder ein schlagkräftiges Team zusammenstellen kann.

'Tremendous' nutzt Patzer vom Champion

Die Madden-Turniere auf der Xbox One prägt der Zweikampf zwischen 'basti' und 'Tremendous'. Am Montagabend nahm dieses Duell jedoch ein skurriles Ende. Die beiden Spieler, die schon so häufig den Sieg unter sich ausmachen, trafen ausnahmsweise nicht im Final aufeinander. Für 'basti' war schon nach der ersten Runde Schluss. 'xxJxDxLxx' hatte den mehrfachen Sieger bei einem Touchdown gehalten und selbst 17 Punkte erzielt. Doch auch er musste sich später noch geschlagen geben. Der erfahrene 'Tremendous' setzt sich im Finale mit 20:10 gegen 'xxJxDxLxx' durch.

Viertelfinale schwerer als Finale?

Ein Platz im Finale ist Christoph 'Redman' Sprencz quasi schon bei der Anmeldung sicher. Der talentierte Madden-Spieler nahm am 17. September bereits an seinem sechsten NGL-Turnier teil und erreichte zum sechsten Mal das Endspiel. Auf dem Weg zu seinem dritten Turniersieg begab sich jedoch eine spannende Begebenheit. Finale und Halbfinale gewann der 31-Jährige klar mit 27:0 und 41:10, doch das Viertelfinale hatte 'Redman' vor einige Probleme gestellt. Schlussendlich ging er zwar als Sieger vom Platz, doch auch er stellte nach der Partie fest: "Das erste Spiel war das härteste für mich. Da musste ich noch meine Konzentration finden und danach wurde es dann einfacher."