10.10.2018 15:23 Uhr
PAtch 1.02 ändert auch den Pro Club Modus

FIFA 19: Das bringt der erste Patch 

von NGL Redaktion

Ankündigungen Pro Club FIFA 19
PC-Spieler hatten den ersten FIFA 19 Patch schon Anfang Oktober. Seit dem 9. Oktober ist das Update 1.02 nun auch auf den Konsolen und nimmt auch Änderungen im Pro Club Modus vor. 

Mit dem neuen Patch wird sich in FIFA 19 einiges ändern, allerdings soll das Gameplay davon nicht großartig beeinträchtigt sein. EA SPORTS will es diesmal jedenfalls nicht so machen, wie im letzten Jahr und schon gleich mit dem ersten Update das Gameplay nochmal komplett umkrempeln. Die Entwickler wollen der Community nun die Zeit geben, sich damit erstmal auseinanderzusetzen. "Unser Ziel ist es, dass die Spieler die Systeme erlernen." - so heißt es in dem Statement von EA. Also schauen wir uns erstmal an, welche großen Änderungen der FIFA 19 Patch mit sich bringt. 

Die Änderungen bringt der FIFA 19 Patch

Erstmal geht es mit dem neuen Patch grobe Bugs zu beheben, dazu zählen u.a. die Schussanimationen. So heißt es in den Patch Notes:

  • Wenn die Spieler außerhalb des Sechzehners einen normalen Spannschuss auswählten, wurden ihnen stattdessen eine Außenristschuss-Animation bzw. ein Außenristschuss angezeigt. Das ist nun behoben. Zudem hat das Gameplay-Team ein Problem behoben, durch das die Freistoß-Kraftanzeige in Online-Partien fälschlicherweise auf 100 % Schusskraft ging, obwohl man weniger eingestellt hatte. 

Eigenschaften:

  • Einige Eigenschaften, die keinerlei Gameplay-Funktionalität mehr hatten, wurden nach wie vor in den Menüs angezeigt.
  • Einige Eigenschaften, die Gameplay-Funktionalität haben, wurden in den Menüs nicht angezeigt.
  • Bei den Namen der Eigenschaften, die Spieler nur dann beeinflussen, wenn sie von der CPU-KI gesteuert werden, wird nun "NUR CPU-KI" angezeigt.

Weitere wichtige Neuerungen und Problembehebungen:

  • Es wurden Grafikpakete für den UEFA-Superpokal eingebaut.
  • Bs bei den Spieleraufstellungen wurde der falsche Teil der UEFA Champions League-Hymne abgespielt. Das ist jetzt behoben. 
  • Das Problem wurde behoben, durch das Neymars Name auf einigen Bildschirmen lediglich als "Jr." angezeigt wurde.

FUT:

  • Im FUT-Modus wurde manchmal nach Aktionen auf dem Transfermarkt der Münzenstand auf 0 gesetzt. Das wurde ebenfalls behoben.
  • Einige Rivals-Bonusoptionen beinhalten 4 Boni, in den Menüs wurden jedoch nur 3 angezeigt.
    • Dabei handelte es sich lediglich um ein Grafikproblem. Beim Auswählen dieser Boni wurden sämtliche entsprechenden Boni vergeben.
  • Beim Versuch, doppelte Objekte aus dem NEUE OBJEKTE-Bildschirm auszutauschen, wurden gelegentlich eine Fehlermeldung und/oder ein undefiniertes Objektbild angezeigt.
  • Der FUT-Münz-Kontostand wurde gelegentlich grafisch nicht ordnungsgemäß aktualisiert, wenn ein Spieler bei einem Objekt auf dem FUT-Transfermarkt überboten wurde.
    • Dabei handelte es sich lediglich um ein Grafikproblem, das den FUT-Münz-Kontostand des Spielers nicht beeinflusste.
  • In den FUT-Einzelspieler-Saisons trat gelegentlich ein Stabilitätsproblem auf, wenn der Spieler die vorherige Partie aufgegeben hatte.
  • Bei Squad Building Challenge-Boni, die ein FUT-Objekt beinhalten, war vor dem Abrufen ein An- und Abmelden aus FUT erforderlich.
  • Bei der Packöffnungs-Walkout-Animation trat gelegentlich ein Grafikproblem auf, durch das der Spieler verschwand.
  • Bei einigen Walkout-Animationen nahm der Spieler seine Position ruckelnd ein.
  • In Squad Battles wurde eine falsche Landesgrafik für Teams aus Indien angezeigt.
  • Die nach einer Partie eingeblendete Rivals-Wochenpunkte-Übersicht wurde fehlerhaft angezeigt, wenn sich der Rang des Spielers während der vorherigen Partie geändert hatte.

The Journey:

  • Vorgenommene Alex Hunter-Anpassungen wurden bei einigen Spielern fehlerhaft angezeigt.
  • Mentoren-Auswahlbildschirm aktualisiert.
  • Mentoren-Wertung wurde im Trainingsablauf nicht angezeigt.
  • 'Spiele das Spiel' wurde irrtümlich während der Einstiegssequenz von The Journey angezeigt.
  • Wenn Jim Hunter während der Einstiegssequenz von The Journey einen Dreierpack erzielte, verschwand der Ball aus seiner Hand.
  • Im Anschluss an eine Kim Hunter-Partie in Kapitel 2 trat bei den Highlights nach dem Spiel ein Stabilitätsproblem auf.
  • Beim Wechsel zu Kim Hunter zu Beginn von Kapitel 4 trat ein Stabilitätsproblem auf.
  • Nach dem Abschluss einer Trainingsübung mit Kim Hunter trat ein Stabilitätsproblem auf.
  • Durch den Kauf der Eigenschaft SCHWACHER FUSS wurde Kim Hunters Schwacher-Fuß-Wert auf 3 Sterne gesetzt.
  • Wenn Danny Williams in seiner ersten Partie die Rote Karte sah, konnte man ihn im zweiten Spiel trotzdem einwechseln.
  • Wenn Danny Williams in seinem ersten Spiel die Gelb-Rote-Karte sah, wurde er für mehr als 1 Spiel gesperrt.
  • Einer von Danny Williams' Mitspielern wurde in einer Zwischensequenz körperlos dargestellt.
  • Die GESPIELTE SPIELE-Statistik von Alex Hunter und Danny Williams wurde gelegentlich falsch angegeben.
  • Danny Williams wurde gelegentlich trotz einer SPÄTE-EINWECHSLUNG-Einstufung in die Startelf gestellt.
  • Wenn Alex Hunter eine Partie gegen Danny Williams spielte, fehlte das Rivalen-Symbol.

Das ändert der Patch im Pro Club Modus

Des Weiteren gibt es auch einige Änderungen die den Pro Club-Modus betreffen! Hier die Übersicht:

  • Beim Versuch, nach einer absolvierten Koop-Saisons-Partie ein Pro-Clubs-Freundschaftsspiel zu spielen, war es einem Spieler des Teams nicht möglich, in die Pro-Clubs-Partie zu gelangen.
  • Der Versuch, nach einem absolvierten Pro-Clubs-Freundschaftsspiel eine Online-Saisons-Partie oder ein Online-Freundschaftsspiel zu spielen, führte zu einem Teamkonflikt-Fehler.
  • Nach Pro-Clubs-Freundschaftsspielen wurden die Spielende-Ablaufbildschirme von Pro-Clubs-Ligaspielen angezeigt.
    • Dabei handelte es sich lediglich um ein Grafikproblem.
  • Vor einer Pro-Clubs-Partie wurde in der Trainingsarena kurzzeitig ein falsches Spielermodell angezeigt.
  • Beim Verlassen eines Pro-Clubs-Spontanspiels wurde kurzzeitig ein Stadionbild angezeigt.
  • Nach dem mehrmaligen Tauschen von Controllern trat in Pro-Clubs ein Stabilitätsproblem auf.

Die komplette Liste der Patch Notes könnt ihr hier nachlesen.