27.06.2019 10:35 Uhr
Datum und Spiele

EA Access für PS4: So klappt's mit der Sony-Konsole

von Nicole Lange

FIFA 20
Copyright: EA
EA Access kommt für die PlayStation 4. Wie Ihr EAs Spiele-Bibliothek auf der Sony-Konsole (PS4) freischaltet, erklären wir hier.

Bisher war der kostenpflichtige Dienst EA Access nur für die Microsoft-Plattformen (PC und Xbox) verfügbar. Anfang Mai kündigte der Entwickler dann an, dass man die Spiele-Bibliothek auch für die PlayStation 4 (PS4) veröffentlichen wird. Für die User der Sony-Konsole bedeutet diese Nachricht, dass sie nun auch auf alle Vorteile zugreifen können.

EA Access für PS4 - Datum und Spiele

Wer sich EA Access für die PS4 holen will, muss sich noch knapp einen Monat gedulden. EA Access erscheint am 24. Juli für die PlayStation 4. Allerdings könnt Ihr Euch schon jetzt dafür registrieren und erhaltet einen Reminder, sobald der Dienst verfügbar ist. 

Achtung: EA Access ist nicht kostenlos!

Wer sich den Dienst holt, muss ein Abo abschließen, das Euch entweder 3,99 € im Monat oder 24,99 € pro Jahr kostet. Dafür erhaltet Ihr die Möglichkeit ausgewählte Spiele vor Release anzuzocken. So könnt Ihr beispielsweise FIFA 20 vor Release spielen. Des Weiteren bekommt Ihr 10 Prozent Rabatt auf digitale Käufe von EA-Produkten. EA Access ist außerdem eine Spieledatenbank, die es Euch ermöglicht, Vollversionen kostenlos zu spielen. Das Angebot umfasst aktuell folgende Titel:

- Battlefield V 
- FIFA 19
- NHL 19
- NBA Live 19
- Madden NFL 19
- Unravel Two
- A Way out
- Burnout Paradise Remastered
- Fe
- The Sims 4
- Mass Effect Adromeda
- Titanfall 2

Weitere Spiele sollen noch folgen. Die genannten Titel könnt Ihr ab dem 24. Juli mit EA Access auf der PS4 zocken Xbox und PC-Spielern stehen die Spiele schon jetzt zur Verfügung. Alle weiteren Infos zu EA Access bekommt Ihr hier.